24.11.2014

Neuer Lebensraum bei Klein Radisch

In der Feldflur von Klein Radisch wurde die Neupflanzung einer Baum-Strauch-Reihe abgeschlossen. Die Pflanzung der Apfelbäume verschiedener alter und regionaler Landsorten (Lausitzer Nelkenapfel, Bischofshut und Rheinischer Bohnapfel) sowie der Straucharten Gemeiner Schneeball und Pfaffenhütchen wurde von der Biosphärenreservatsverwaltung veranlasst. Ein Strukturelement in der Landschaft ist entstanden und gleichzeitig wird der Lebensraum für eine Reihe von Tierarten, wie beispielsweise den Neuntöter, aufgewertet. Finanziell wurde das Projekt von Town & Country Haus unterstützt.

 12.11.2014

Naturerlebnispfad eingeschränkt zugänglich

Der Naturerlebnispfad „Guttauer Teiche und Olbasee“ muss zwischen dem Biosphärenreservatszentrum in Wartha und dem Langteich auf unbestimmte Zeit gesperrt werden. Grund dafür ist, dass für die Brücke über das Alte Fließ keine Verkehrssicherheit gewährleistet werden kann. Die Sperrung erfolgt ab 12. November 2014. Eine Umleitung über den Schuldamm wird aus allen Richtungen ausgeschildert.

 04.11.2014

26. Kolloquium im Biosphärenreservat

20 Jahre "Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft"
Das diesjährige Herbstkolloquium findet im Rahmen des 20jährigen Jubiläums des Biosphärenreservats Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft statt. In Kurzvorträgen stellen die einzelnen Fachbereiche der Biosphärenreservatsverwaltung ausgewählte Projekte der letzten beiden Jahrzehnte vor.

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina