Biosphärenreservatsverwaltung

Träger

Die Biosphärenreservatsverwaltung ist im Staatsbetrieb Sachsenforst dem Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft nachgeordnet.

Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft des Freistaates Sachsen

Staatsbetrieb Sachsenforst

Zuständigkeiten

Leitung der Biosphärenreservatsverwaltung
Leiter: Torsten Roch
Stellvertretender Leiter: Jan Prignitz

Verwaltungsstelle
Leiterin: Gabriele Schnabel
Rechnungswesen/Personal/Registratur: Manuela Nowotny
Verwaltung/Vermarktung: Susann Werner, Heike Pietschmann

Referat Öffentlichkeitsarbeit, Bürgeranliegen
Umweltbildung, Öffentlichkeitsarbeit, Bürgerbeauftragte: Susanne Bärisch
Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Tourismus: Mareen Kuhn

Naturwacht
Leiter Naturwacht & Naturwacht Bereich West: Herbert Schnabel
Naturwacht Bereich Mitte: Maik Rogel, Mario Trampenau, Lorenz Richter
Naturwacht Bereich Ost: Birgitt Kieschnick, Peter Ulbrich

Referat Gebietsentwicklung
Das Referat Gebietsentwicklung hat die Aufgabe, das Zusammenwirken von Mensch und Natur im Biosphärenreservat fachlich zu begleiten.
Mit den zu betreuenden Inhalten wie  Arten- und Biotopschutz, Biotoppflege, naturschutzgerechte Landwirtschaft, Gewässerökologie, naturschutzgerechte Teichwirtschaft, Siedlungsökologie und den hierzu umgesetzten vielfältigen Projekten werden sowohl spezielle naturschutzfachliche als auch gesamtentwicklungsspezifische Fragen bearbeitet.

Die Zuständigkeit des Referates erstreckt sich sowohl auf eine intensive Betreuung und Beratung für Landnutzer und Bewohner im Sinne einer naturverträglichen Nutzung als auch auf Planungen, insbesondere Naturschutzfachplanungen und Entwicklungsplanungen wie z.B. Tourismus-, Siedlungsentwicklungs- und Verkehrskonzepte für das gesamte Gebiet, sowie deren Begleitung und Umsetzung.

Referatsleiterin: N. N.
Waldbewirtschaftung/Artenschutz: Dirk Weis
Gewässer/Fischerei: Ralf M. Schreyer
Landbewirtschaftung: Eva Lehmann
Baugeschehen/Baumschutz/Jagd: Bodo Hering
Landschaftspflege: Susann Koppelt
Wolfsmanagement: André Klingenberger
Spreeprojekt: Dr. Jan Peper

Referat Betrieb/Dienstleistungen
Im Jahr 2008 wurde das Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft dem Staatsbetrieb Sachsenforst zugeordnet. Mit der Umstrukturierung wurde die Fläche des Biosphärenreservats in vier Forstreviere aufgeteilt. Die Revierleiter stehen im Biosphärenreservat ganz besonderen Herausforderungen gegenüber, da sie in ihren Revieren die Belange des Naturschutzes, die Aufgaben des Biosphärenreservates und Bewirtschaftungsaufgaben kombinieren müssen.

Referatsleiter: Jan Prignitz
Revierleiterin Hermsdorf: Kathrin Riemer
Revierleiter Klitten: Steffen Krausche
Revierleiter Kreba: Ulrich Tetzel
Revierleiter Milkel: Holm Berger

Umweltbildung in Trägerschaft des Fördervereins für die Natur der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft e.V.

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina