15.09.2017

UNESCO-Titel weitere 10 Jahre für die Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft – Erfolgreicher Abschluss der UNESCO-Evaluierung 2006 - 2015

Das Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft gehört seit 1996 zur weltweiten Familie der UNESCO–Biosphärenreservate. In jedem einzelnen wird eine weltweit einzigartige Kulturlandschaft geschützt. Damit dies in einem vergleichbaren Rahmen geschieht, überwacht die UNESCO mit ihrem Programm „Der Mensch und die Biosphäre“ deren Entwicklung und verleiht den Status „UNESCO-Biosphärenreservat“.  

Diese Auszeichnung setzt voraus, dass die “Kriterien für Anerkennung und Überprüfung der UNESCO–Biosphärenreservate in Deutschland“ erfüllt werden. Zentrale Punkte sind hierbei Mindestgröße, Zonierung aber auch funktionale Anforderungen, wie z.B. das Durchführen geeigneter Maßnahmen um wichtige Vorkommen aus der Tier- und Pflanzenwelt zu erhalten. Unser Schutzgebiet erfüllt eine Vielzahl an Kriterien in einem hohen Maß, sodass das Leben innerhalb der Biosphäre lebenswert für seine Bewohner ist und bleibt.

Aller 10 Jahre wird das Handeln aller Akteure einschließlich der Bevölkerung zur Entwicklung des Schutzgebietes auf den Prüfstand gesetzt. Im Ergebnis wurde durch die Biosphärenreservatsverwaltung ein Beriecht erstellt, in dem 170 Fragenkomplexe zu beantworten waren. Diese sind jedoch weniger auf die Natur sondern eher auf sozioökonomische Daten und Trends ausgerichtet. Den Bericht finden Sie als Download auf dieser Seite.

Experten des deutschen Evaluierungskomitees (MAB-Nationalkomitee) überzeugten sich bei mehreren Besichtigungen vor Ort selbst über den Stand des Erreichten. Der erfolgreiche Abschluss der 2. Evaluierung zeigt auf, dass die Anerkennungskriterien erfüllt werden oder diese einer positiven Entwicklung unterliegen.

Der Bericht und die Hinweise der deutschen Evaluierungskommission waren Grundlagen für die Prüfung durch die internationalen Experten des MAB Advisory Committees.

Mit der Überreichung der Evaluierungsurkunde der UNESCO am 9. September 2017 in Wartha, wurde die erfolgreiche Evaluierungsperiode 2006-2015 zum Abschluss gebracht. Allen Partnern und Unterstützern des Biosphärenreservates sei an dieser Stelle noch einmal unser Dank ausgesprochen.

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina