Veranstaltungen in nächster Zeit

Singvögel im Lebensraum _ 28.04.2017

Ab 15:30 Uhr
Ort: Groß-Särchen

Die ehrenamtlichen Naturführer Kerstin und Reinhard Robel laden Groß und Klein ein, Singvögel in ihrem Lebensraum zu beobachten, zu belauschen und zu bestimmen. Gemeinsam werden Nisthilfen angebracht.

Treff: An der Kindertagesstätte Groß-Särchen, Koblenzerstraße

Dauer: ca. 2 Stunden

Konzert der Sinfonie Wartha _ 28.04.2017

Ab 18:00 Uhr
Ort: Biosphärenreservatszentrum Wartha

Begleiten Sie Oberlausitz-Ranger Gisbert Hiller auf eine abendliche Amphibienwanderung. Lauschen Sie im schönsten "Konzertsaal" der Guttauer Teiche den Sinfonien in Frosch-Dur oder Frosch-Moll. Neben Wasserfrosch, Laubfrosch und Rotbauchunke stimmen auch Fledermaus und Co. mit ein.

Nur mit Voranmeldung!

Treff: Parkplatz des Biosphärenreservatszentrums, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Kosten: 8 € Erwachsene, 5 € Kinder bis 14 Jahre

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Anmeldung: Gisbert Hiller, Tel.: 03591/44869 (mit Anrufbeantworter), E-Mail: info@oberlausitz-ranger.de

Mit dem Fahrrad zum Frühjahrsmarkt _ 29.04.2017

Ab 09:00 Uhr
Ort: Mücka

Radwanderung mit Naturführer Bernhard Saß vorbei an Tauerwiesenteich und Wackelstein zum Frühjahrsmarkt nach Wartha.

Treff: Alte Försterei Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

Zeit: 9:00 - 14:00 Uhr

Unkosten: 1 € für einfaches Leihfahrrad (wenn benötigt bitte anmelden unter 035893/6769)

16. Frühjahrsmarkt im Biosphärenreservat _ 29.04.2017

Ab 10:00 Uhr
Ort: Biosphärenreservatszentrum Wartha

Naturmarkt mit buntem Markttreiben, Präsentation traditioneller Handwerkstechniken und vielseitigen kulinarischen Angeboten. Lernen Sie regionale Produkte und Produzenten kennen und erfahren Sie Wissenswertes rund um das Marktthema "Ameisen, Bienen & Co.: Staatenbildende Insekten".

Ort: Hof der Biosphärenreservatsverwaltung und Haus der Tausend Teiche, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr

Eintritt: Erwachsene 2 €, Kinder frei

Frühlingserwachen bei den Insekten in der Göbelner Heide _ 30.04.2017

Ab 10:00 Uhr
Ort: Malschwitz OT Halbendorf/Spree

Lernen Sie die Artenvielfalt unserer heimischen Insekten kennen bei einer Wanderung mit Ranger Mario Trampenau durch die Göbelner Heide. Bitte festes Schuhwerk tragen.

Treff: Am Waldschulheim, 02694 Malschwitz OT Halbendorf/Spree

Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr

 

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina