Veranstaltungen in nächster Zeit

Vortrag: Der Landeswald der Zukunft _ 07.06.2017

Ab 19:00 Uhr
Ort: Haus der Tausend Teiche, Wartha

An den Wald der Zukunft muss schon frühzeitig gedacht werden. Dazu werden in Sachsen alle 10 Jahre Waldinventuren durchgeführt. Diese sogenannte Forsteinrichtung im Landeswald bietet nicht nur Daten über den Baumbestand, sondern auch über Waldfunktionen und Standortsbedingungen und bildet damit die Grundlage für die nachhaltige Bewirtschaftung unserer Wälder.

Referent: Jan Prignitz, Biosphärenreservatsverwaltung

Ort: Haus der Tausend Teiche, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Eintritt: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €

675-Jahrfeier Uhyst/Spree _ 09.06.2017

Ab 09:00 Uhr
Ort: Boxberg/O.L. OT Uhyst

Die Mitarbeiter der Biosphärenreservatsverwaltung unterstützen die Jubiläumsveranstaltung zur 675-Jahrfeier von Uhyst/Spree mit vielfältigen Aktionen: Begleiten Sie Torsten Roch, den Leiter der Verwaltung, zu einem informativen Spaziergang zur Land-, Forst-, und Teichwirtschaft im Biosphärenreservat und besuchen Sie unseren Infostand mit Kräuterausstellung.

Ort: 02943 Boxberg/O.L. OT Uhyst

Zeit: 09. bis 11.06.2017

Weitere Informationen ab April an dieser Stelle.

Gesundheit am Wegesrand _ 10.06.2017

Ab 15:00 Uhr
Ort: Mücka

Lernen Sie auf einer Wanderung mit Naturführerin Tanja Saß die Pflanzen der Heide und Teichlandschaft und ihre Verwendung für Heilzwecke kennen.

Treff: Alte Försterei in Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

Zeit: 15:00 - 17:00

Orchideenwanderung _ 11.06.2017

Ab 10:00 Uhr
Ort: Dauban

Lassen Sie sich von Naturführer Klaus Wagner auf eine botanische Wanderung begleiten. Neben den botanischen Besonderheiten erfahren Sie dabei auch Interessantes über die Zeugen der Eiszeit und über die Geologie und Geschichte des beliebten Ausflugsziels Olbasee.

Treff: Parkplatz gegenüber der Tankstelle, Bautzner Straße, 02694 Malschwitz OT Kleinsaubernitz

Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr

Radtour: Die Vielfalt der Oberlausitzer Kulturlandschaft erleben _ 17.06.2017

Ab 08:00 Uhr
Ort: Mücka

Zwischen Heide, Teichen und Bergwald. Entdecken Sie auf einer Radwanderung mit dem Naturführer Bernhard Saß die vielfältige Kulturlandschaft im Biosphärenreservat.

Treff: Alte Försterei in Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

Zeit: 09:00 - 13:00 Uhr

Unkosten: 1 € für einfaches Leihfahrrad (wenn benötigt bitte anmelden unter 035893/6769)

Nachtfalter am Licht _ 17.06.2017

Ab 21:30 Uhr
Ort: Dauban

Gehen Sie auf nächtliche Exkursion mit dem Schmetterlingsexperten und Ranger Mario Trampenau sowie dem Käferkenner Mario Keitel von der Naturschutzstation Neschwitz. Mit einer Lichtquelle wird eine Vielzahl von Insekten angelockt, sie werden bestimmt und ihre Besonderheiten erklärt. Bitte festes Schuhwerk, entsprechende Kleidung, Taschenlampe und wenn möglich Klapphocker mitbringen.

Treff: Kreuzung Dauban, Parkplatz am Blumenladen, Zum Sägewerk 1, 02906 Dauban

Zeit: 21:30 - 24:00 Uhr

Themenwoche: Wie schmeckt die Wiese? - Mit Kescher, Lupe und Kochtopf durch Wiese und Heide _ 26.06.2017

Ab 07:30 Uhr
Ort: Mücka OT Förstgen

Was blüht, zirpt und brummt denn da? Was kann man aus Löwenzahn, Gänseblümchen und Co. alles zaubern? Mit Becherlupen, Bestimmungsbüchern und unseren Sinnen wollen wir die Welt der Wiese erkunden und ein Gespür dafür bekommen, was eine richtige Wiese ausmacht.

Ort: Vereinssitz Förderverein für die Natur der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft e.V., Dorfstraße 36, 02906 Mücka OT Förstgen

Zeit: Montag, 26.06. bis Freitag 30.06.2017, täglich 7:30 - 16:00 Uhr

Unkostenbeitrag: 40 € (Programm, Verpflegung)

Anmeldung: Telefonisch unter 035893 / 508571 oder per E-Mail: umweltbildung@foerderverein-oberlausitz.de

Feriencamp: Kleines Sommercamp für Grundschüler im Alter von 6 - 10 Jahren _ 28.06.2017

Ab 07:00 Uhr
Ort: Mücka OT Förstgen

Zwei Tage im Biosphärenreservat für kleine Abenteurer. Tierbeobachtung, eine Nachtwanderung und die Wiederbelebung alter Handwerkstechniken stehen auf dem Programm. Da im Zelt übernachtet wird, bitte ein eigenes Zelt mitbringen!

Ort: Vereinssitz Förderverein für die Natur der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft e.V., Dorfstraße 36, 02906 Mücka OT Förstgen

Zeit: 28. bis 29.06.2017

Unkostenbeitrag: 15 € (Programm, Verpflegung)

Anmeldung: Telefonisch unter 035893 / 508571 oder per E-Mail: umweltbildung@foerderverein-oberlausitz.de

Summ, summ, summ - Bienchen summ herum _ 28.06.2017

Ab 08:30 Uhr
Ort: Lohsa OT Groß Särchen

Naturführerin Kerstin Robel lädt Sie ein zum Besuch bei einem Imker. Erfahren Sie alles rund um das süße Imkerhandwerk und die fleißigen Bienen, die dahinter stecken.

Treff: KRABATs Neues Vorwerk, Hauptstraße 21, 02999 Lohsa OT Groß Särchen

Zeit: Beginn ab 8:45 Uhr

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina