Veranstaltungen in nächster Zeit

Feriencamp: „Großes“ Camp für Kinder von 10 bis 14 Jahren _ 02.07.2017

Ab 11:00 Uhr
Ort: Mücka OT Förstgen

Feriencamp im Biosphärenreservat
Entdecker- und Erlebniscamp für Kinder von 10 bis 14 Jahren. Auf dem Programm stehen die Natur, Geschichte und Kultur der Oberlausitz und natürlich auch jede Menge Spiel und Spaß. Bitte ein Zelt mitbringen! 

Ort: Vereinssitz Förderverein für die Natur der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft e.V., Dorfstraße 36, 02906 Mücka OT Förstgen

Zeit: 02. bis 07.07.2017

Unkostenbeitrag: 85 € (Programm, Verpflegung)

Anmeldung: Telefonisch unter 035893 / 508571 oder per E-Mail: umweltbildung@foerderverein-oberlausitz.de

Wildkräuter aus Feld und Flur _ 02.07.2017

Ab 14:00 Uhr
Ort: Mücka OT Förstgen

Die Natur ist voller Überraschungen. Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die Welt der Wildkräuter. Das Seminar lädt Sie ein, die Kräuter der Oberlausitz kennenzulernen sowie Ihre Möglichkeiten in der Naturkosmetik selbst auszuprobieren.

Ort: Vereinssitz Förderverein für die Natur der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft e.V., Dorfstraße 36, 02906 Mücka OT Förstgen

Zeit: 14:00 - 17:00 Uhr

Exkursion: Fledermäuse beobachten _ 04.07.2017

Ab 18:00 Uhr
Ort: Mücka OT Förstgen

Gemeinsam mit dem Fledermausexperten Arndt Hochrein werden Fledermäuse im Biosphärenreservat beobachtet. Dabei werden vielfältige Fragen rund um das Thema Fledermäuse beantwortet. Bitte eine Taschenlampe mitbringen.

Treff: Vereinssitz Förderverein für die Natur der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft e.V., Dorfstraße 36, 02906 Mücka OT Förstgen

Zeit: 18:00 - 22:00 Uhr

Anmeldung unter 035893 / 508571 oder per E-Mail: umweltbildung@foerderverein-oberlausitz.de

Vortrag: Ein Streifzug durch die Lausitz „Wo Bagger dröhnen und Wölfe heulen“ _ 05.07.2017

Ab 19:00 Uhr
Ort: Haus der Tausend Teiche, Wartha

Braunkohlentagebaue zerfressen die Lausitz und dennoch streifen Wölfe und Fischotter umher. Im äußersten Südosten Deutschlands entwickelt sich fast unbemerkt einer der spannendsten Naturräume Deutschlands: die Lausitz. Hier leben Menschen und Wildtiere enger nebeneinander als anderswo.

Referenten: Axel Gebauer/ Jan Noack

Ort: Haus der Tausend Teiche, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Eintritt: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €

Feriencamp: „Junior-Ranger-Camp“ _ 24.07.2017

Ab 10:00 Uhr
Ort: Mücka OT Förstgen

Feriencamp für junge Naturforscher und –schützer im Alter von 9 bis 14 Jahren. Mit dem Rad geht es durch das Biosphärenreservat. Dabei gibt es viel Interessantes und Spannendes zu entdecken und zu erleben. Bitte ein Zelt mitbringen! 

Ort: Vereinssitz Förderverein für die Natur der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft e.V., Dorfstraße 36, 02906 Mücka OT Förstgen

Zeit: 24. bis 29.07.2017

Unkostenbeitrag: 85 € (Programm, Verpflegung)

Anmeldung: Telefonisch unter 035893 / 508571 oder per E-mail: umweltbildung@foerderverein-oberlausitz.de

6. Rangertag im Biosphärenreservat _ 29.07.2017

Ab 10:00 Uhr
Ort: Biosphärenreservatszentrum Wartha

Die Ranger des Biosphärenreservates laden alle kleinen und größeren Forscher zum 6. Rangertag ein. Die Kinder können an diesem Tag an verschiedenen Stationen im Haus der Tausend Teiche und im Teichgebiet Guttau viel über die umfassenden Aufgaben eines Rangers lernen und selbst ausprobieren.

Ort: Hof der Biosphärenreservatsverwaltung und Haus der Tausend Teiche, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Zeit: 10:00 - 16:00 Uhr

Themenwoche: Mit Kescher, Lupe und Angel auf Entdeckertour durch unsere Teichlandschaft _ 31.07.2017

Ab 07:30 Uhr
Ort: Mücka

Was ist ein Teich? Und was lebt eigentlich noch im und am Teich außer Frösche und Fische? Die Kinder werden gemeinsam mit den Mitarbeitern der Umweltbildung die Tiere und Pflanzen am und im Teich erforschen und viel über deren Lebensweise und Anpassung erfahren. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 8:00 Uhr, die Kinderbetreuung kann jedoch schon ab 7:30 Uhr erfolgen.

Ort: Haus der Tausend Teiche, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Zeit: 31.07. bis 04.08.2017, täglich 7:30 bis 16:00 Uhr

Unkostenbeitrag: 40 € (Programm, Verpflegung)

Anmeldung: Telefonisch unter 035893 / 508571 oder per E-Mail: umweltbildung@foerderverein-oberlausitz.de

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina