20.05.2017

Safari durch das Reservat - Seeadler, Wolf und Co. auf der Spur

Ab 06:00 Uhr
Ort: Biosphärenreservatszentrum Wartha

Gemeinsam mit Oberlausitz-Ranger Gisbert Hiller begeben Sie sich auf eine Rundreise durch das Biosphärenreservat. Sie erleben das morgendliche Erwachen der Natur an einem Großteich. Anschließend besuchen Sie den vom Kohleabbau geprägten Norden und besichtigen die renaturierte Bergbaufolgelandschaft. Erleben Sie die Vielfalt der Naturerbefläche „Daubaner Wald“ der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Eine Spurenexkursion verdeutlicht das Zusammenleben von Wild und Wolf. Je nach Jahreszeit können Sie prägende Motive der Flora und Fauna unseres Biosphärenreservates kennenlernen.

Anmeldung erforderlich!

Halbtagestour. Bitte Verpflegung und entsprechende Kleidung mitbringen!

Treff: Parkplatz des Biosphärenreservatszentrums, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Teilnehmer: mind. 3 bis max. 4 Personen bei Mitfahrt im PKW

Kosten: 40 € Erwachsene, 20 € Kinder

Anmeldung: Gisbert Hiller, Tel.: 03591/44869 (mit Anrufbeantworter), E-Mail: info@oberlausitz-ranger.de

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina