Veranstaltungen in nächster Zeit

Gartenmarkt im Erlichthof _ 07.05.2017

Ab 10:00 Uhr
Ort: Rietschen

Pflanzenbörse und Führungen zum Thema Garten. Ranger Peter Ulbrich stellt heimische Kräuter aus und verrät, was man alles damit anstellen kann.

Ort: Erlichthofsiedlung, Turnerweg 6, 02956 Rietschen

Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr

Kreativwerkstatt: Muttertagsüberraschung _ 07.05.2017

Ab 18:30 Uhr
Ort: Lohsa

Alle Kinder, die ihrer Mutter eine Überrauschung zum Muttertag machen wollen, sind herzlich eingeladen, diese gemeinsam mit Rangerin Birgitt Kieschnick und Naturführerin Karin Happatsch mit Naturmaterialien zu basteln.

Ort: Bibliothek im Zejler-Smoler-Haus, Am Markt 7, 02999 Lohsa

Zeit: 14:00 - 16:00 Uhr

Unkostenbeitrag: 5 € pro Kind             

Anmeldung: bis 02.05.2017 unter poststelle.sbs-broht@smul.sachsen.de oder tel. unter 035932/365-30

Frühlingsspaziergang zum Großteich Milkel _ 09.05.2017

Ab 08:30 Uhr
Ort: Radibor OT Milkel

Ranger Herbert Schnabel lädt Groß und Klein zur Wanderung in die Teiche bei Milkel ein.

Treff: KITA "Spatzennest" Milkel, Klixer Straße 20, 02627 Radibor OT Milkel

Zeit: 08:30 - 11:00 Uhr

Konzert der Sinfonie Wartha _ 12.05.2017

Ab 18:00 Uhr
Ort: Biosphärenreservatszentrum Wartha

Begleiten Sie Oberlausitz-Ranger Gisbert Hiller auf eine abendliche Amphibienwanderung. Lauschen Sie im schönsten "Konzertsaal" der Guttauer Teiche den Sinfonien in Frosch-Dur oder Frosch-Moll. Neben Wasserfrosch, Laubfrosch und Rotbauchunke stimmen auch Fledermaus und Co. mit ein.

Nur mit Voranmeldung!

Treff: Parkplatz des Biosphärenreservatszentrums, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Kosten: 8 € Erwachsene, 5 € Kinder bis 14 Jahre

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Anmeldung: Gisbert Hiller, Tel.: 03591/44869 (mit Anrufbeantworter), E-Mail: info@oberlausitz-ranger.de

Wanderung durch das Reich des Seeadlers _ 14.05.2017

Ab 09:00 Uhr
Ort: Mücka

Naturführerin Gisela Tzschoppe begleitet Sie auf einer Wanderung von Mücka an die Petershainer Teiche.

Treff: Alte Försterei in Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

Zeit: 09:00 - 13:00 Uhr

Frühling für Naturliebhaber _ 18.05.2017

Ab 17:00 Uhr
Ort: Malschwitz OT Halbendorf/Spree

Eine natur- und heimatkundliche Wanderung zur Spree mit Vorstellung der geplanten Renaturierung durch Projektmitarbeiter Jan Peper. Neben den Spuren von Biber und Fischotter wollen wir auch die botanischen Besonderheiten der Spreeaue ausfindig machen. Streckenlänge ca. 4 km, z.T. querfeldein, festes Schuhwerk erforderlich.

Treff: Am Waldschulheim, 02694 Malschwitz OT Halbendorf/Spree

Zeit: 17:00 - 19:30 Uhr

 

Radtour ins Land der 1000 Teiche _ 20.05.2017

Ab 09:00 Uhr
Ort: Bautzen

Ranger Lorenz Richter lädt sie ein zu einer gemeinsamen Radtour von Bautzen in das Land der 1000 Teiche nach Wartha bei Guttau und zurück. Erfahren sie mehr über das Biosphärenreservat, dessen Aufgaben und Ziele und erleben sie, wie menschliches Wirtschaften im Einklang mit der Natur stattfinden kann. Bitte funktionstüchtiges Fahrrad und Tagesverpflegung mitbringen. Eine Einkehr in Wartha ist möglich.

Treff: Tourist-Information Bautzen, Hauptmarkt 1, 02625 Bautzen

Zeit: ab 9:00 Uhr, ganztägig

Schmetterlings-Fototour _ 21.05.2017

Ab 10:00 Uhr
Ort: Dauban

Gemeinsam mit dem Insekten-Experten und Ranger Mario Trampenau geht es auf Fototour auf die DBU Naturerbefläche "Daubaner Wald". Lernen Sie die heimischen Schmetterlinge kennen und nehmen Sie sich einige Schnappschüsse mit nach Hause.

Treff: Kreuzung Dauban, Parkplatz am Blumenladen, Zum Sägewerk 1, 02906 Dauban

Zeit: 10:00 - 14:00 Uhr

Orchideenwanderung _ 28.05.2017

Ab 10:00 Uhr
Ort: Malschwitz OT Kleinsaubernitz

Lassen Sie sich von Naturführer Klaus Wagner auf eine botanische Wanderung begleiten. Neben den botanischen Besonderheiten erfahren Sie dabei auch Interessantes über die Zeugen der Eiszeit und über die Geologie und Geschichte des beliebten Ausflugsziels Olbasee.

Treff: Parkplatz gegenüber der Tankstelle, Bautzner Straße, 02694 Malschwitz OT Kleinsaubernitz

Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr

Vortrag: Der Landeswald der Zukunft _ 07.06.2017

Ab 19:00 Uhr
Ort: Haus der Tausend Teiche, Wartha

An den Wald der Zukunft muss schon frühzeitig gedacht werden. Dazu werden in Sachsen alle 10 Jahre Waldinventuren durchgeführt. Diese sogenannte Forsteinrichtung im Landeswald bietet nicht nur Daten über den Baumbestand, sondern auch über Waldfunktionen und Standortsbedingungen und bildet damit die Grundlage für die nachhaltige Bewirtschaftung unserer Wälder.

Referent: Jan Prignitz, Biosphärenreservatsverwaltung

Ort: Haus der Tausend Teiche, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Eintritt: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina

Auswahl nach Monaten