Veranstaltungen in nächster Zeit

...auf zum "Schäferstündchen" auf dem SPREEHOF Göbeln _ 02.05.2018

Ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: SPREEHOF Göbeln, Am Spreewehr 14, 02694 Großdubrau OT Göbeln

Erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit einer Schäferei, in die Zucht, die Tiergesundheit und die Tradition des Schäfereibetriebs. Erleben Sie Landwirtschaft hautnah – beim „Schäferstündchen“ heißt es schmecken, riechen, fühlen.

Kosten: 2 € pro Person

Ort: SPREEHOF Göbeln, Am Spreewehr 14, 02694 Großdubrau OT Göbeln

Anmeldung: telefonisch unter: 0172/3527642 oder per E-Mail: spreehof@hotmail.com

Weitere Termine nach Vereinbarung möglich.

Die Veranstaltung wird angeboten von der Biosphärenpartnerin Ina Schmidt (SPREEHOF Göbeln).

 

Vortrag: Giftige Schönheiten – Dornfinger und Co. in der Oberlausitz _ 02.05.2018

Ab 19:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

Jeden Sommer häufen sich die Pressemeldungen über den Ammen-Dornfinger, eineSpinnenart, deren Giftbisse für Aufregung sorgen. Aber der Ammen-Dornfinger ist bei Weitem nicht das einzige giftige Tier unserer Heimat. Erfahren
Sie, welche weiteren Gifttiere es bei uns gibt, ob sie für den Menschen gefährlich sind und warum man trotz alledem unbesorgt hinaus in die Natur gehen kann.

Referent: Thomas Lübcke, Biologe und Leiter des Vivariums im Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz

Kosten: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Konzert der Sinfonie Wartha _ 04.05.2018

Ab 18:00 Uhr
Ort: Parkplatz am HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Bitte eintreten, gespielt wird – Sinfonie in Frosch Moll oder Frosch Dur – im schönen „Konzertsaal“ Guttauer Teiche. Neben Wasserfrosch, Laubfrosch und Rotbauchunke können Sie auch andere „Musik“ von Fledermaus und Co. hören.

Teilnehmer: mind. 6 Personen

Beachten Sie die Wetterabhängigkeit!

Kosten: 8 € Erwachsene, 5 € Kinder bis 14 Jahre

Treff: Parkplatz am HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Nur mit Voranmeldung: Gisbert Hiller, Tel.: 03591/44869 (mit AB), E-Mail: info@oberlausitz-ranger.de

Weitere Termine auf Anfrage.

Die Veranstaltung wird angeboten vom Oberlausitz Ranger Gistbert Hiller.

Forstlicher Frühlingsspaziergang _ 05.05.2018

Ab 09:00 Uhr
Ort: An der Schwarzen Lache

Begleiten Sie Revierleiter Ulrich Tetzel in die Wälder rund um Schwarze Lache und Weißes Lug.

Zeit: 9 - 12 Uhr

Treff: Fischerklause an der Schwarzen Lache in 02906 Kreba-Neudorf OT Lache

Radtour im Reich des Seeadlers _ 05.05.2018

Ab 10:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Friedersdorf

Ranger Lorenz Richter lädt Sie ein, auf einer Fahrradtour durch Teiche und Wälder den Lebensraum des Seeadlers kennenzulernen. Mit etwas Glück ist der König der Lüfte auch am Himmel zu entdecken.
Die ca. 35 km lange Tour bietet ausreichend Gelegenheit, nach ihm Ausschau zu halten. Bitte funktionstüchtiges Fahrrad und Tagesverpflegung mitbringen. Zur Mittagszeit ist eine Einkehr in Uhyst möglich.

Zeit: ganztags ab 10 Uhr

Anmeldung: Telefonisch unter 035932/36530 oder per E-Mail an poststelle.sbs-broht@smul.sachsen.de

Treff: Naturschutzstation Friedersdorf, Altfriedersdorfer Straße 12, 02999 Lohsa OT Friedersdorf
 

9. Pflanzentauschbörse im Biosphärenreservat _ 05.05.2018

Ab 14:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Friedersdorf

Vielfalt in den heimischen Gärten schaffen, neue Sorten kennenlernen und Pflanzen eintauschen – darum soll es auch in diesem Jahr wieder bei der 9. Pflanzentauschbörse im Biosphärenreservat gehen. Bringen Sie ihre Überschüsse an Jungpflanzen mit und tauschen Sie mit anderen Gartenbegeisterten Kräuter, Gemüsepflanzen und regionale Sorten. Ein einführender Vortrag zum Thema natürliche Schädlingsbekämpfung hilft Ihnen, ungebetene Gäste von ihren neuen und alten Pflanzen fernzuhalten.

Referent: Florian Schneider, Der Heckenhof, Sohland am Rotstein

Zeit: 14 - 17 Uhr

Ort: Naturschutzstation Friedersdorf, Altfriedersdorfer Straße 12, 02999 Lohsa OT Friedersdorf

Gartenmarkt mit Kräuterausstellung und Pflanzenbörse im Erlichthof _ 06.05.2018

Ab 09:00 Uhr
Ort: Erlichthof Rietschen

Pflanzenbörse und Führungen zum Thema Garten. Ranger Peter Ulbrich stellt heimische Kräuter aus und verrät, was man alles damit anstellen kann.

Zeit: 9 - 17 Uhr

Ort: Erlichthofsiedlung, Turnerweg 6, 02956 Rietschen

Gesundheit aus dem Garten der Natur _ 06.05.2018

Ab 14:00 Uhr
Ort: Alte Försterei Mücka

Lernen Sie auf einer Wanderung mit Naturführerin Tanja Saß die Pflanzen der Heide- und Teichlandschaft und ihre Verwendung für Heilzwecke kennen.

Zeit: 14 - 16 Uhr

Anmeldung: Telefonisch unter 035893/6769

Treff: Alte Försterei in Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

... auf zum "Schäferstündchen" auf dem SPREEHOF Göbeln _ 08.05.2018

Ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: SPREEHOF Göbeln, Am Spreewehr 14, 02694 Großdubrau OT Göbeln

Erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit einer Schäferei, in die Zucht, die Tiergesundheit und die Tradition des Schäfereibetriebs. Erleben Sie Landwirtschaft hautnah – beim „Schäferstündchen“ heißt es schmecken, riechen, fühlen.

Kosten: 2 € pro Person

Ort: SPREEHOF Göbeln, Am Spreewehr 14, 02694 Großdubrau OT Göbeln

Anmeldung: telefonisch unter: 0172/3527642 oder per E-Mail: spreehof@hotmail.com

Weitere Termine nach Vereinbarung möglich.

Die Veranstaltung wird angeboten von der Biosphärenpartnerin Ina Schmidt (SPREEHOF Göbeln).

Frühling in der Teichlandschaft _ 10.05.2018

Ab 09:00 Uhr
Ort: Alte Försterei Mücka

Zu einer Frühlingsradtour von Mücka über Kreba, an die Schwarze Lache, die Petershainer Teiche und zurück nach Mücka lädt Sie Naturführer Bernhard Saß herzlich ein. Dabei queren Sie unterschiedliche Landschaftsformen und erfahren Wissenswertes über die Natur und die Bewirtschaftung im Biosphärenreservat.

Zeit: 9 - 14 Uhr

Kosten: 1 € für einfaches Leihfahrrad (wenn benötigt, bitte anmelden unter Telefon 035893/6769)

Treff: Alte Försterei in Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina

Auswahl nach Monaten