Veranstaltungen in nächster Zeit

Singvögel im Lebensraum _ 28.04.2017

Ab 15:30 Uhr
Ort: Groß-Särchen

Die ehrenamtlichen Naturführer Kerstin und Reinhard Robel laden Groß und Klein ein, Singvögel in ihrem Lebensraum zu beobachten, zu belauschen und zu bestimmen. Gemeinsam werden Nisthilfen angebracht.

Treff: An der Kindertagesstätte Groß-Särchen, Koblenzerstraße

Dauer: ca. 2 Stunden

Konzert der Sinfonie Wartha _ 28.04.2017

Ab 18:00 Uhr
Ort: Biosphärenreservatszentrum Wartha

Begleiten Sie Oberlausitz-Ranger Gisbert Hiller auf eine abendliche Amphibienwanderung. Lauschen Sie im schönsten "Konzertsaal" der Guttauer Teiche den Sinfonien in Frosch-Dur oder Frosch-Moll. Neben Wasserfrosch, Laubfrosch und Rotbauchunke stimmen auch Fledermaus und Co. mit ein.

Nur mit Voranmeldung!

Treff: Parkplatz des Biosphärenreservatszentrums, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Kosten: 8 € Erwachsene, 5 € Kinder bis 14 Jahre

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Anmeldung: Gisbert Hiller, Tel.: 03591/44869 (mit Anrufbeantworter), E-Mail: info@oberlausitz-ranger.de

Mit dem Fahrrad zum Frühjahrsmarkt _ 29.04.2017

Ab 09:00 Uhr
Ort: Mücka

Radwanderung mit Naturführer Bernhard Saß vorbei an Tauerwiesenteich und Wackelstein zum Frühjahrsmarkt nach Wartha.

Treff: Alte Försterei Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

Zeit: 9:00 - 14:00 Uhr

Unkosten: 1 € für einfaches Leihfahrrad (wenn benötigt bitte anmelden unter 035893/6769)

16. Frühjahrsmarkt im Biosphärenreservat _ 29.04.2017

Ab 10:00 Uhr
Ort: Biosphärenreservatszentrum Wartha

Naturmarkt mit buntem Markttreiben, Präsentation traditioneller Handwerkstechniken und vielseitigen kulinarischen Angeboten. Lernen Sie regionale Produkte und Produzenten kennen und erfahren Sie Wissenswertes rund um das Marktthema "Ameisen, Bienen & Co.: Staatenbildende Insekten".

Ort: Hof der Biosphärenreservatsverwaltung und Haus der Tausend Teiche, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr

Eintritt: Erwachsene 2 €, Kinder frei

Frühlingserwachen bei den Insekten in der Göbelner Heide _ 30.04.2017

Ab 10:00 Uhr
Ort: Malschwitz OT Halbendorf/Spree

Lernen Sie die Artenvielfalt unserer heimischen Insekten kennen bei einer Wanderung mit Ranger Mario Trampenau durch die Göbelner Heide. Bitte festes Schuhwerk tragen.

Treff: Am Waldschulheim, 02694 Malschwitz OT Halbendorf/Spree

Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr

 

Frühlingsspaziergang im Teichgebiet _ 01.05.2017

Ab 10:00 Uhr
Ort: Lohsa OT Koblenz

Revierförsterin Kathrin Riemer lädt Sie ein zum Frühlingsspaziergang im Forstrevier Hermsdorf. Erfahren Sie mehr die über Waldbilder in der Teichgruppe Koblenz

Treff: 02999 Lohsa OT Koblenz, am Bahnübergang Ortsverbindungsstraße Mortka-Koblenz

Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr

Vortrag: Schutz und Bestandsentwicklung des Weißstorches in Sachsen _ 03.05.2017

Ab 19:00 Uhr
Ort: Haus der Tausend Teiche, Wartha

Erfahren Sie mehr über die Populationsentwicklung des Weißstorches in Deutschland, Sachsen und speziell im Biosphärenreservat, aber auch über mögliche Gefährdungen, Unfallursachen und  Maßnahmen zum Weißstorchschutz.    

Referentinnen: Sylvia Siebert/Sabrina Lott, Naturschutzinstitut Region Dresden e.V.

Ort: Haus der Tausend Teiche, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Eintritt: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €

Konzert der Sinfonie Wartha _ 05.05.2017

Ab 18:00 Uhr
Ort: Biosphärenreservatszentrum Wartha

Begleiten Sie Oberlausitz-Ranger Gisbert Hiller auf eine abendliche Amphibienwanderung. Lauschen Sie im schönsten "Konzertsaal" der Guttauer Teiche den Sinfonien in Frosch-Dur oder Frosch-Moll. Neben Wasserfrosch, Laubfrosch und Rotbauchunke stimmen auch Fledermaus und Co. mit ein.

Nur mit Voranmeldung!

Treff: Parkplatz des Biosphärenreservatszentrums, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Kosten: 8 € Erwachsene, 5 € Kinder bis 14 Jahre

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Anmeldung: Gisbert Hiller, Tel.: 03591/44869 (mit Anrufbeantworter), E-Mail: info@oberlausitz-ranger.de

Forstlicher Frühlingsspaziergang _ 06.05.2017

Ab 09:00 Uhr
Ort: Kreba-Neudorf OT Lache

Begleiten Sie Revierleiter Ulrich Tetzel in die Wälder rund um Schwarze Lache und Weißes Lug.

Treff: Fischerklause an der Schwarzen Lache in 02906 Kreba-Neudorf OT Lache

Zeit: 9:00 -12:00 Uhr

Pflanzentauschbörse _ 06.05.2017

Ab 14:00 Uhr
Ort: Lohsa OT Friedersdorf

Vielfalt in den heimischen Gärten schaffen, neue Sorten kennenlernen und überschüssige Pflanzen eintauschen – darum soll es auch in diesem Jahr wieder bei der 8. Pflanzentauschbörse im Biosphärenreservat gehen. Bringen Sie ihre Überschüsse an Jungpflanzen mit und tauschen Sie mit anderen Gartenbegeisterten Kräuter, Gemüsepflanzen und regionale Sorten.

Ort: Naturschutzstation Friedersdorf, Altfriedersdorfer Straße 12, 02999 Lohsa OT Friedersdorf

Zeit: 14:00 - 17:00 Uhr

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina

Auswahl nach Monaten