Veranstaltungen in nächster Zeit

...auf zum "Schäferstündchen" auf dem Spreehof Göbeln mit Biosphärenpartnerin Ina Schmidt _ 20.09.2017

Ab 10:00 Uhr
Ort: Spreehof Göbeln, 02694 Großdubrau OT Göbeln, Am Spreewehr 14

Erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit einer Schäferei, in die Zucht, die Tiergesundheit und die Tradition des Schäfereibetriebes. Erleben Sie Landwirtschaft hautnah - beim Schäferstündchen heißt es schmecken, riechen, fühlen.

Dauer: 2 Stunden

Kosten: 2€ pro Teilnehmer

Natur- und Fischerfest in Rietschen _ 23.09.2017

Ab 09:00 Uhr
Ort: Rietschen

Fischzug mit Naturmarkt und buntem Programm. Die Biosphärenreservats-Ranger Peter Ulbrich und Herbert Schnabel sind mit einer Pilzausstellung vor Ort.

Ort: Erlichthofsiedlung, Turnerweg 6, 02956 Rietschen

Zeit: 9:00 - 17:00 Uhr

Unterwegs mit dem Korbmachermeister in die Welt der Weiden _ 23.09.2017

Ab 10:00 Uhr
Ort: Radibor OT Milkel

Auf eine leichte Wanderung in die Natur nimmt sie Korbmachermeister Thomas Scheffel aus Milkel mit. Er wird über verschiedene Weidenarten, Mystik, Nutzung, Vorkommen sowie die Verwendung der Weiden in der Medizin berichten. Die Wanderung ist familientauglich und auch für Rollstühle geeignet.

Treff: An der Kirche in Milkel, 02627 Radibor OT Milkel

Zeit: 10:00 - 12:00 Uhr

Anmeldung: Telefonisch unter 035934/6365 oder per E-Mail an thomas-scheffel@korbmacherei.de (gern auch Sondertermine auf Anfrage)

...auf zum "Schäferstündchen" auf dem Spreehof Göbeln mit Biosphärenpartnerin Ina Schmidt _ 27.09.2017

Ab 10:00 Uhr
Ort: Spreehof Göbeln, 02694 Großdubrau OT Göbeln, Am Spreewehr 14

Erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit einer Schäferei, in die Zucht, die Tiergesundheit und die Tradition des Schäfereibetriebes. Erleben Sie Landwirtschaft hautnah - beim Schäferstündchen heißt es schmecken, riechen, fühlen.

Dauer: 2 Stunden

Kosten: 2€ pro Teilnehmer

Pilze suchen, bestimmen und verwerten _ 30.09.2017

Ab 09:00 Uhr
Ort: Mücka

Eine Pilzwanderung mit Naturführer Bernhard Saß.

Treff: Alte Försterei in Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

Zeit: 9:00 - 13:00 Uhr

 

Hoffest auf dem Bauernhof Ladusch _ 01.10.2017

Ab 11:00 Uhr
Ort: Kreba-Neudorf

Ein Fest für die ganze Familie mit einem Kürbiswettbewerb, Obstsortenbestimmung und Spiel & Spaß für die Kinder. Die Biosphärenreservatsverwaltung ist dabei mit Umweltbildungsangeboten und einer Pilzausstellung von Naturführer Bernhard Saß.

Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Zeit: 11:00 - 20:00 Uhr

Ein Spaziergang zu den Guttauer Teichen _ 03.10.2017

Ab 14:00 Uhr
Ort: Haus der Tausend Teiche, Wartha

Geschichten und Geschichtliches zu Fischerei und Natur mit dem Fischer und Ranger Maik Rogel.

Treff: Haus der Tausend Teiche, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Zeit: 14:00 - 16:00 Uhr

Vortrag: Grünes Band – Vom Todesstreifen zur Lebensader Teil 1 _ 04.10.2017

Ab 19:00 Uhr
Ort: Haus der Tausend Teiche, Wartha

Entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze hat der jahrzehntelange geringe menschliche Einfluss ein Rückzugsgebiet für seltene Tier- und Pflanzenarten geschaffen. Erleben Sie Eindrücke aus dem  ehemaligen „Todesstreifen“, der heute als Grünes Band den größten Biotopverbund Deutschlands bildet.

Referent: Lorenz Richter, Mitarbeiter Naturwacht

Ort: Haus der Tausend Teiche, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Eintritt: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €

 

Pilzpirsch _ 06.10.2017

Ab 15:00 Uhr
Ort: Mücka

Eine herbstliche Pilzwanderung mit Naturführer Bernhard Saß.

Treff: Alte Försterei in Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

Zeit: 15:00 - 18:00 Uhr

Fischerfest am Altteich in Weigersdorf _ 07.10.2017

Ab 10:00 Uhr
Ort: Hohendubrau OT Weigersdorf

Zum Fischzug nach Weigersdorf lädt Sie ganz herzlich Familie Funke ein. Mit dabei sind auch Naturführer Bernhard Saß mit einer Pilzausstellung und die Mitarbeiter der Umweltbildung im Biosphärenreservat.

Ort: Fischerei Funke, Altteich Weigersdorf, 02906 Hohendubrau OT Weigersdorf

Zeit: 10:00 - 16:00 Uhr

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina

Auswahl nach Monaten