07.05.2019

Ausschreibung: Holzarbeiten für den Naturerlebnispfad Kreba-Neudorf

Der Naturerlebnispfad in Kreba-Neudorf soll wieder neu errichtet werden. - Angebote werden ab sofort entgegen genommen.

Der Lehrpfad wurde im Jahr 2015 aufgrund seines abgenutzten Zustandes außer Betrieb genommen. Daraufhin wurde im Jahr 2016 eine Neukonzeption und eine Lehrpfaderweiterung von der Gemeinde und der Biosphärenreservatsverwaltung vorgenommen. Die Neugestaltung wird von der Gemeinde für den Teil "Dorfgeschichte" und von der Biosphärenreservatsverwaltung für den Teil "Kulturlandschaft" umgesetzt, dessen Kernthema die früher hier typische Verhüttung von Raseneisenerz ist.

Der Teil "Kulturlandschaft" soll auf dem Wegeverlauf des ehemaligen Lehrpfades in einen modernen Zustand gebracht werden. Dazu sollen zum Teil neue Stationen errichtet, alte Stationen an neue Standorte versetzt und noch gut erhaltene Stationen genutzt, saniert und auf den aktuellen Stand des Wissens gebracht werden.

Bieter haben nun die Möglichkeit bis zum 03.06.2019, 14.00 Uhr für die Holzarbeiten des Naturerlebnispfad Kreba-Neudorf ein vollständig ausgefüllt und unterzeichnetes Angebot an die Biosphärenreservatsverwaltung zu übersenden. Weitere Informationen zum Projekt sowie die Ausschreibungsunterlagen stehen zur Ansicht hier bereit. Bei Interesse können gern die vollständigen Vergabeunterlagen unter: BROHT.Poststelle@smul.sachsen.de angefordert werden.

Die Maßnahme ist Bestandteil des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen (EPLR) 2014-2020).

   

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina