Anmeldeformulare und Teilnahmebedingungen

Anmeldung zum 22. Deutsch-Sorbischen Herbst-Naturmarkt im Biosphärenreservat in Wartha

Wann: 07. September 2019 von 10-17 Uhr

Wo: Auf dem Hof der Biosphärenreservatsverwaltung in Wartha bei Guttau am Olbasee 

Die Bewerbungsunterlagen für den 22. Deutsch-Sorbischen Herbst-Naturmarkt stehen in der rechten Spalte zum Download bereit.

Bewerbungsschluss ist der 01. Juli 2019. Später eingehende Anmeldungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

Wir weisen Sie darauf hin, dass zu jedem Naturmarkt eine Anmeldung mit den jeweiligen Anmeldeunterlagen erfolgen muss. Diese müssen vollständig ausgefüllt und persönlich unterschrieben sein. Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen, unsere Zulassungskriterien und die Brandschutzverordnung.

Wir freuen uns, wenn auf dem Markt auch sorbisch gesprochen wird. Wenn die Möglichkeit besteht, planen Sie bitte zur Standbetreuung zweisprachiges Personal ein. Dieses Angebot wird dann auch explizit am Marktstand gekennzeichnet.

Ziele des Naturmarktes ist die Förderung von nachhaltigen, möglichst naturnah und regional erzeugten Produkten sowie die Sensibilisierung der Verbraucher für entsprechende Produkte und Produktionsverfahren. Wichtige Bestandteile der Märkte sind die Bildungsangebote der Marktteilnehmer (z. B. Handwerksvorführungen) und des Biosphärenreservates (u. a. Umweltbildungsangebote, Infostand, Schauvorführungen) sowie das sorbische Kulturprogramm. Mit den Märkten wird ein wichtiger Beitrag zur Förderung und Pflege der sorbischen Kultur im Gebiet geleistet.

Die deutsch-sorbischen Naturmärkte in Wartha werden von der Biosphärenreservatsverwaltung in Zusammenarbeit mit dem sorbischen Heimatverein "Radiška Wartha/Stróža e.V." organisiert und durchgeführt.

  

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina