Veranstaltungen in nächster Zeit

...auf zum "Schäferstündchen" auf dem Spreehof Göbeln mit Biosphärenpartnerin Ina Schmidt _ 23.05.2017

Ab 10:00 Uhr
Ort: Spreehof Göbeln, 02694 Großdubrau OT Göbeln, Am Spreewehr 14

Erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit einer Schäferei, in die Zucht, die Tiergesundheit und die Tradition des Schäfereibetriebes. Erleben Sie Landwirtschaft hautnah - beim Schäferstündchen heißt es schmecken, riechen, fühlen.

Dauer: 2 Stunden

Kosten: 2€ pro Teilnehmer

Orchideenwanderung _ 28.05.2017

Ab 10:00 Uhr
Ort: Malschwitz OT Kleinsaubernitz

Lassen Sie sich von Naturführer Klaus Wagner auf eine botanische Wanderung begleiten. Neben den botanischen Besonderheiten erfahren Sie dabei auch Interessantes über die Zeugen der Eiszeit und über die Geologie und Geschichte des beliebten Ausflugsziels Olbasee.

Treff: Parkplatz gegenüber der Tankstelle, Bautzner Straße, 02694 Malschwitz OT Kleinsaubernitz

Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr

...auf zum "Schäferstündchen" auf dem Spreehof Göbeln mit Biosphärenpartnerin Ina Schmidt _ 30.05.2017

Ab 10:00 Uhr
Ort: Spreehof Göbeln, 02694 Großdubrau OT Göbeln, Am Spreewehr 14

Erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit einer Schäferei, in die Zucht, die Tiergesundheit und die Tradition des Schäfereibetriebes. Erleben Sie Landwirtschaft hautnah - beim Schäferstündchen heißt es schmecken, riechen, fühlen.

Dauer: 2 Stunden

Kosten: 2€ pro Teilnehmer

...auf zum "Schäferstündchen" auf dem Spreehof Göbeln mit Biosphärenpartnerin Ina Schmidt _ 07.06.2017

Ab 10:00 Uhr
Ort: Spreehof Göbeln, 02694 Großdubrau OT Göbeln, Am Spreewehr 14

Erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit einer Schäferei, in die Zucht, die Tiergesundheit und die Tradition des Schäfereibetriebes. Erleben Sie Landwirtschaft hautnah - beim Schäferstündchen heißt es schmecken, riechen, fühlen.

Dauer: 2 Stunden

Kosten: 2€ pro Teilnehmer

Vortrag: Der Landeswald der Zukunft _ 07.06.2017

Ab 19:00 Uhr
Ort: Haus der Tausend Teiche, Wartha

An den Wald der Zukunft muss schon frühzeitig gedacht werden. Dazu werden in Sachsen alle 10 Jahre Waldinventuren durchgeführt. Diese sogenannte Forsteinrichtung im Landeswald bietet nicht nur Daten über den Baumbestand, sondern auch über Waldfunktionen und Standortsbedingungen und bildet damit die Grundlage für die nachhaltige Bewirtschaftung unserer Wälder.

Referent: Jan Prignitz, Biosphärenreservatsverwaltung

Ort: Haus der Tausend Teiche, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Eintritt: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €

675-Jahrfeier Uhyst/Spree _ 09.06.2017

Ab 09:00 Uhr
Ort: Boxberg/O.L. OT Uhyst

Die Mitarbeiter der Biosphärenreservatsverwaltung unterstützen die Jubiläumsveranstaltung zur 675-Jahrfeier von Uhyst/Spree mit vielfältigen Aktionen: Begleiten Sie Torsten Roch, den Leiter der Verwaltung, zu einem informativen Spaziergang zur Land-, Forst-, und Teichwirtschaft im Biosphärenreservat und besuchen Sie unseren Infostand mit Kräuterausstellung.

Ort: 02943 Boxberg/O.L. OT Uhyst

Zeit: 09. bis 11.06.2017

Weitere Informationen ab April an dieser Stelle.

Gesundheit am Wegesrand _ 10.06.2017

Ab 15:00 Uhr
Ort: Mücka

Lernen Sie auf einer Wanderung mit Naturführerin Tanja Saß die Pflanzen der Heide und Teichlandschaft und ihre Verwendung für Heilzwecke kennen.

Treff: Alte Försterei in Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

Zeit: 15:00 - 17:00

Orchideenwanderung _ 11.06.2017

Ab 10:00 Uhr
Ort: Dauban

Lassen Sie sich von Naturführer Klaus Wagner auf eine botanische Wanderung begleiten. Neben den botanischen Besonderheiten erfahren Sie dabei auch Interessantes über die Zeugen der Eiszeit und über die Geologie und Geschichte des beliebten Ausflugsziels Olbasee.

Treff: Parkplatz gegenüber der Tankstelle, Bautzner Straße, 02694 Malschwitz OT Kleinsaubernitz

Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr

Wie die Teiche in die Oberlausitz kamen! _ 11.06.2017

Ab 15:00 Uhr
Ort: Haus der Tausend Teiche

UNESCO_Biosphärenerservate sind Aushängeschilder für ein Miteinander von Mensch, wilden Tieren und Landnutzung im Einklang mit dem Natur- und Artenschutz. Erfahren Sie in einer Führung durch die Ausstellung viele interessante Fakten über die Teichlandschaft der Oberlausitz und erleben diese durch eine Exkursion durch die Teichgruppe Guttau.

Mindestteilnehmer: 6 Personen

Kosten: 10€ Erwachsene, 6€ Kinder bis 14 Jahre
Es entstehen zusätzliche Kosten für den Eintritt in das Haus der Tausend Teiche

Treff: 15:00 Uhr im Haus der Tausend Teiche, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Anmeldung: Gisbert Hiller, Tel.: 03591/44869 (mit AB), E-Mail: info@oberlausitz-ranger.de
NUR MIT VORANMELDUNG!

...auf zum "Schäferstündchen" auf dem Spreehof Göbeln mit Biosphärenpartnerin Ina Schmidt _ 13.06.2017

Ab 10:00 Uhr
Ort: Spreehof Göbeln, 02694 Großdubrau OT Göbeln, Am Spreewehr 14

Erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit einer Schäferei, in die Zucht, die Tiergesundheit und die Tradition des Schäfereibetriebes. Erleben Sie Landwirtschaft hautnah - beim Schäferstündchen heißt es schmecken, riechen, fühlen.

Dauer: 2 Stunden

Kosten: 2€ pro Teilnehmer

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina

Auswahl nach Monaten