Veranstaltungen in nächster Zeit

Kinosommer im Biosphärenreservat: Willi und die Wunderkröte _ 19.08.2022

Ab 18:00 Uhr
Ort: Alter Schafstall auf dem Hof der Biosphärenreservatsverwaltung, 02694 Malschwitz OT Wartha

Vom 05. bis 26. August 2022 heißt es wieder „Film ab“ im UNESCO-Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft. Gemeinsam mit dem Steinhaus Bautzen e.V. lädt die Verwaltung des Biosphärenreservats zum 2. Kinosommer im alten Schafstall auf dem Hof der Biosphärenreservatsverwaltung in Wartha ein.

Einlass ab 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn, Tickets sind hier erhältlich. Restkarten gibt es an der Abendkasse. Ein gastronomisches Angebot steht vor Ort zur Verfügung.

Vorstellung am 19.08.2022:

Willi und die Wunderkröte
Kinderfilm (2021), Filmlänge 1 h 30 min, FSK 6

Willi hat schon viele Reisen unternommen, aber wohl kaum eine mit einem so schillernden Ziel wie bei dieser: Er will eintauchen in die vielgestaltige, farbige und faszinierende Welt der Amphibien, eine Welt, in der es Frösche gibt, die knallbunt oder durchsichtig sind, solche, die fliegen können, ihren Artgenossen Winkzeichen geben, ihre Jungen im Maul großziehen, oder selbst die Sonnencreme produzieren, mit der sie sich dann einreiben.

Mit dem Ranger unterwegs: Tagfalter und Gottesanbeterinnen in der Tagebaufolgelandschaft _ 21.08.2022

Ab 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort: Am Spreewehr Bärwalde, An der Schaltanlage in 02943 Boxberg /O.L. OT Bärwalde

Trockene, warme Offenlandbereiche in der Tagebaufolgelandschaft sind ideale Lebensräume für Insekten. Ranger Mario Trampenau und Mario Keitel von der Naturschutzstation Neschwitz begeben sich mit Ihnen dort auf die Suche nach Tagfaltern und Gottesanbeterinnen. Bringen Sie gerne einen Fotoapparat mit. Bitte festes Schuhwerk tragen.

Auf Augenhöhe mit Karpfen & Co. _ 24.08.2022

Ab 10:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Führung durch die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE.

Vier Jahreszeiten, hundert Erlebnisse – Die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE in Wartha ist nicht nur zu allen Jahreszeiten geöffnet. In der multimedialen Ausstellung können Sie auch die Karpfenaufzucht im Jahresverlauf erleben. Begleitet von allerhand Vertretern der heimischen Tier- und Pflanzenwelt führt Sie der Rundgang zudem durch ein Labor, in eine Schauküche und in einen Supermarkt, in dem Sie Ihr Einkaufsverhalten testen können. Das Schauaquarium am Ende der Ausstellung bietet einen Einblick in die Unterwasserwelt der Teiche.

Kinosommer im Biosphärenreservat: Das Pubertier _ 26.08.2022

Ab 20:00 Uhr
Ort: Alter Schafstall auf dem Hof der Biosphärenreservatsverwaltung, 02694 Malschwitz OT Wartha

Vom 05. bis 26. August 2022 heißt es wieder „Film ab“ im UNESCO-Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft. Gemeinsam mit dem Steinhaus Bautzen e.V. lädt die Verwaltung des Biosphärenreservats zum 2. Kinosommer im alten Schafstall auf dem Hof der Biosphärenreservatsverwaltung in Wartha ein.

Einlass ab 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn, Tickets sind hier erhältlich. Restkarten gibt es an der Abendkasse. Ein gastronomisches Angebot steht vor Ort zur Verfügung.

Vorstellung am 26.08.2022:

Das Pubertier
Komödie/Drama (2017), Filmlänge 1 h 34 min, FSK 6

Dem Journalisten Hannes steht die schwerste Zeit seines Lebens bevor: Seine eben noch so niedliche Tochter Carla verwandelt sich kurz vor ihrem 14. Geburtstag in ein rebellisches Pubertier. Plötzlich hat der überforderte Vater alle Hände voll zu tun, um sie vor Alkohol, Jungs und anderem Übel zu beschützen. Dabei tappt er zuverlässig von einem Fettnapf in den nächsten. Von seiner Frau Sara oder seinem besten Freund Holger kann er wenig Hilfe erwarten, denn die stürzen sich lieber in Arbeit.

Radtour im Reich des Seeadlers _ 28.08.2022

Ab 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Friedersdorf, Altfriedersdorfer Straße 12, 02999 Lohsa OT Friedersdorf

Ranger Lorenz Richter lädt Sie ein, auf einer Fahrradtour durch Teiche und Wälder den Lebensraum des Seeadlers kennenzulernen. Mit etwas Glück ist der König der Lüfte auch am Himmel zu entdecken. Die circa 35 km lange Tour bietet ausreichend Gelegenheit, nach ihm Ausschau zu halten. Bitte funktionstüchtiges Fahrrad und Tagesverpflegung mitbringen. Zur Mittagszeit ist eine Einkehr in Uhyst möglich.

Anmeldung: Telefonisch unter 035932/3650 oder per E-Mail an broht.poststelle@smul.sachsen.de

Sommerfest an der Naturschutzstation Friedersdorf _ 28.08.2022

Ab 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Friedersdorf, Altfriedersdorfer Straße 12, 02999 Lohsa OT Friedersdorf

In der Außenstelle der Biosphärenreservatsverwaltung in Friedersdorf laden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Naturwacht Sie herzlich zum Sommerfest ein. Auf dem weitreichenden Gelände gibt es Informations- und Mitmachangebote für die ganze Familie.

Landesgartenschau 2022 in Torgau „Natur. Mensch. Geschichte.“ _ 02.09.2022

Ab 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort: Konzertplatz auf dem Gelände der Landesgartenschau in 04860 Torgau

Vom 23. April bis 9. Oktober 2022 findet in Torgau Sachsens Gartenschau statt. Die Bereiche Glacis, Junger Garten, Eichwiese und Konzertplatz laden dazu ein, Pflanzenvielfalt und die auf dem Gelände ausgebildeten natürlichen Lebens- und Begegnungsräume auf unterhaltsame Weise zu entdecken. Am Freitag, den 2. September 2022 ist die Biosphärenreservatsverwaltung mit dem Kampagnenstand „Verrückt auf Morgen“ vor Ort.

Ausstellungseröffnung: SerbskiKonsum – der Laden für sorbische Accessoires _ 02.09.2022

Ab 17:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Der Name steht für eine nostalgisch-ironische Sicht auf die „guten alten DDR-Zeiten“, als Oma noch in sorbischer Tracht mit dem Moped zum Einkaufen in den dörflichen „Konsum“-Laden fuhr. Steffi und Stefan Hanusch, Modedesignerin und Grafiker mit sorbischen Wurzeln lassen sich beim Gestalten ihrer Produkte von der traditionellen sorbischen Tracht inspirieren, kombinieren diese mit modernem Grafikdesign und einem Augenzwinkern. Ein weiteres großes Anliegen ist ihnen die Nachhaltigkeit der vertriebenen Produkte. Bei der Materialauswahl für Taschen, Rucksäcke, T-Shirts etc. achten sie auf Umweltverträglichkeit und faire Produktions- und Handelsbedingungen.                                  Referent: Stefan Hanusch, freiberuflicher Illustrator/Grafiker

Praktisches Seminar: Wildholzmöbel bauen _ 03.09.2022

Ab 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Comenius-Schule Mücka, Nieskyer Straße 28, 02906 Mücka

Haben Sie keine Lust auf Möbelhaus – Einerlei?? Dann bauen Sie sich unter fachkundiger Anleitung und Unterstützung ihre eigene, individuelle Sitzgelegenheit aus Wildholz. Ein Wochenende zum Schrauben, Schleifen, Sägen, der Fantasie freien Lauf lassen, abschalten vom Alltag und sich in der Gemeinschaft gegenseitig inspirieren lassen. Samstag und Sonntag jeweis von 10 bis 16 Uhr.

Referent: Guido Arnold, Freie Holzgestaltung Schönbach 

Kosten: 55 € (inkl. Materialkosten), ermäßigt 43 €

Begrenzte Gruppengröße, Anmeldung: Telefonisch unter 035932/364554 oder per E-Mail an post@natur-und-bildung.de

Heidefest im Findlingspark Nochten _ 04.09.2022

Ab 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Lausitzer Findlingspark Nochten, Parkstraße 7, 02943 Boxberg/O.L. OT Nochten

Ein bunter Tag mit regionalen und überregionalen Künstlern. Händler und Händlerinnen aus der deutsch-polnischen Grenzregion laden zum Flanieren ein. Die Biosphären- reservatsverwaltung ist mit dem Kampagnenstand „Verrückt auf Morgen“ (siehe Seite 20) vor Ort.

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina

Auswahl nach Monaten