Veranstaltungen in nächster Zeit

Citizen Science: Stunde der Gartenvögel _ 10.05.2020

Ab 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Friedersdorf, Altfriedersdorfer Str. 12, 02999 Lohsa OT Friedersdorf

Machen Sie mit bei Deutschlands größter Vogelzählaktion. Bundesweit zählen Naturliebhaberinnen und Vogelfreunde die Singvögel in Gärten und Parks. Ranger Yannik Otto entdeckt und erfasst mit Ihnen gemeinsam die Vogelwelt auf dem Gelände der Naturschutzstation Friedersdorf.

Vogelstimmenwanderung in der Teichgruppe Guttau _ 16.05.2020

Ab 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort: Hof der Biosphärenreservatsverwaltung,Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Rohrsänger, Blessralle, Eisvogel und viele andere gefiederte Sänger leben in und an den Teichen im Biosphärenreservat. Besuchen Sie gemeinsam mit Ranger Yannik Otto ihr Frühlingskonzert in den Guttauer Teichen.

Wildkräuterwanderung _ 16.05.2020

Ab 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Alte Försterei in Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

Naturführerin Tanja Saß geht mit Ihnen auf die Suche nach den Kräuterschätzen der Heide- und Teichlandschaft.

Anmeldung: Telefonisch unter 035893/6769

Mit dem Ranger unterwegs: Auf der Suche nach dem Vogel des Jahres 2020 _ 17.05.2020

Ab 07:00 Uhr bis 10:00 Uhr
Ort: An der Bushaltestelle in Lippen, 02999 Losa OT Lippen; von dort gemeinsame Fahrt mit PKW zum Startpunkt der Wanderung

Die Turteltaube wurde aufgrund ihres starken Bestandsrückgangs und ihrer globalen Gefährdung als Vogel des Jahres 2020 gekürt. Einst weit verbreitet an Ackersäumen und Feldgehölzen, findet sie heute in lichten Pionierwäldern eine zweite Heimat. Ranger Yannik Otto macht sich mit Ihnen in der Außenkippe Bärwalde auf die Suche nach Turteltauben und anderen typischen Bewohnern.

Radwanderung: Frühling in der Teichlandschaft _ 21.05.2020

Ab 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort: Alte Försterei in Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

Zu einer Frühlingsradtour in der Teichlandschaft lädt Sie Naturführer Bernhard Saß herzlich ein. Dabei queren Sie unterschiedliche Landschaftsformen und erfahren Wissenswertes über die Natur und die Bewirtschaftung im Biosphärenreservat.

Insekten um den Guttauer Eisenberg _ 23.05.2020

Ab 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: Parkplatz Gutshof Guttau, Am Auewald, 02694 Malschwitz OT Guttau

Gemeinsam mit dem Insektenexperten und Ranger Mario Trampenau sowie Mario Keitel von der Naturschutzstation Neschwitz geht es auf Insektensuche im Guttauer Auwald und rund um den Guttauer Eisenberg. Lernen Sie heimische Schmetterlinge und Käfer kennen. Vielleicht finden Sie auch den Käfer des Jahres 2020, den Schwarzblauen Ölkäfer.

Anbau alter Getreidesorten - Platz für Kornrade und weitere Ackerwildkräuter _ 26.05.2020

Ab 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort: Modellacker Dubina am Hof der Biosphärenreservatsverwaltung, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha; von dort Weiterfahrt mit eigenem PKW

Auf den Äckern im Biosphärenreservat werden wieder alte Getreidesorten wie Champagnerroggen und Imperialgerste angebaut. Erfahren Sie von Projektleiterin Eva Lehmann mehr zu Anbau und Verarbeitung der alten Getreidesorten und wie diese zum Schutz gefährdeter Ackerwildkräuter beitragen.  Nach einer Einführung am Modellacker in Wartha werden ausgewählte Projektflächen im Biosphärenreservat besucht.

Familienangebot: Historische Waldnutzungen und Rennofenbau auf dem Natuerlebnispfad Kreba-Neudorf _ 29.05.2020

Ab 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Wasserturm am Hammerteich, Hoyerswerdaer Straße in 02906 Kreba-Neudorf

Schon unsere Vorfahren haben von und mit der Natur gelebt und dabei die Landschaft gestaltet. Rund um Kreba-Neudorf kann man noch Zeugnisse dieser Nutzungen sehen. Wir begeben uns gemeinsam auf die Spuren unserer Vorfahren. Dabei erleben wir, wie in früheren Zeiten der Wald genutzt wurde und erfahren, wie Eisen gewonnen wurde. Zusammen mit Ofenbauer Peter Spinde bauen wir anschließend das Modell einen Schmelzofens (Rennofen) aus Lehm.

Radtour im Reich des Seeadlers _ 01.06.2020

Ab 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Friedersdorf, Altfriedersdorfer Straße 12, 02999 Lohsa OT Friedersdorf

Ranger Lorenz Richter lädt Sie ein, auf einer Fahrradtour durch Teiche und Wälder den Lebensraum des Seeadlers kennenzulernen. Mit etwas Glück ist der König der Lüfte am Himmel zu entdecken. Die circa 35 km lange Tour bietet in jedem Fall ausreichend Gelegenheit, nach ihm Ausschau zu halten. Bitte funktionstüchtiges Fahrrad und Tagesverpflegung mitbringen. Zur Mittagszeit ist eine Einkehr in Uhyst möglich.

Anmeldung: Telefonisch unter 035932/365-0 oder per E-Mail an broht.poststelle@smul.sachsen.de

Stadtkindertag im Zoo Hoyerswerda _ 01.06.2020

Ab 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Zoo Hoyerswerda, Am Haag 20, 02977 Hoyerswerda

Ein bunter Tag voller Spiel und Spaß, mit Hüpfburgen, Piratenschiffen und Riesenseifenblasen ... und das alles zwischen wilden Tieren! Mitmachangebote und leckere Speisen runden die Veranstaltung ab. Die Biosphärenreservatsverwaltung ist mit einem kreativen Umweltbildungsangebot vor Ort.

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina

Auswahl nach Monaten