Veranstaltungen in nächster Zeit

Natur- und Fischerfest im Erlichthof _ 25.09.2021

Ab 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Erlichthofsiedlung, Turnerweg 6, 02956 Rietschen

Fischzug mit Naturmarkt und buntem Rahmenprogramm. Ranger Peter Ulbrich ist mit einer Pilzausstellung vor Ort.

Zeit: 25. und 26.09.2021, jeweils von 9 bis 17 Uhr

Eine Veranstaltung des Erlichthofs Rietschen.

Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter unter www.erlichthofsiedlung.de über die Durchführung der Veranstaltung.

Kontakt: telefonisch unter 0049 35772 / 40235 oder per E-Mail an kontakt@erlichthof.de.

Mit dem Korbmachermeister die Welt der Weiden entdecken _ 25.09.2021

Ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: An der Kirche in Milkel, 02627 Radibor OT Milkel

Auf einer leichten Wanderung mit Korbmachermeister Thomas Scheffel aus Milkel können Sie in die Welt der Weiden eintauchen. Erfahren Sie mehr über verschiedene Weidenarten und ihr Vorkommen sowie Mystik und Verwendung in Handwerk und Medizin. Die Wanderung ist familientauglich und auch rollstuhlgeeignet.

Anmeldung: telefonisch unter 035934/6365 oder per E-Mail an thomas-scheffel@korbmacherei.de (Sondertermine auf Anfrage)

Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter unter www.korbmacherei.de über die Durchführung der Veranstaltung.

Naturnaher Garten – ein oft gehörter Begriff – Was steckt dahinter? – Wie kann er gestaltet werden? _ 25.09.2021

Ab 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

Neben Informationen zu den nachfolgenden Themen werden am Beispiel des Gartens vor dem Sorbischen Schulmuseum praktische Hinweise und
Gestaltungsideen erörtert.

● Verwendung von heimischen Pflanzen neben Prachtstauden und Ziersträuchern – als Nahrungsquelle für Vögel und Insekten
● Mögliche Kreisläufe im Garten erkennen und „Abfälle“ weiter verwenden
● Lebensräume für Tiere erhalten und schaffen
● Recycling im Garten – alte Materialien für neue Zwecke
● Regionale Materialien und Pflanzen nutzen, wo es möglich ist

Referentin: Sabine Kroehs, Landschaftsgärtnerin und Landschaftsplanerin

Der Heimatverein Radiška e.V. und das Biosphärenreservat laden alle Interessenten herzlich ein.

Der Verein würde sich über eine Spende der Teilnehmer für die Gestaltung unseres Schulgartens zu einem „lebendigen Naturgarten“
freuen.

Nacht der Vampire _ 25.09.2021

Ab 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort: Naturschutzzentrum Schloss Niederspree Niederspree 6, 02923 Hähnichen

Wir klären Fledermaus-Mythen auf, erleben Fledermäuse mit allen Sinnen und entdecken ihre Quartiere.

Wer möchte, kann gern als Fledermaus verkleidet kommen.

Eine Veranstaltung der Naturschutzstation Östliche Oberlausitz e.V.

Anmeldung: bis 24. September 12 Uhr; telefonisch unter 035893/508571 oder per E-Mail an umweltbildung@foerderverein-oberlausitz.de 

Weitere Informationen zur Veranstaltung und ihrer Durchführung finden Sie unter www.foerderverein-oberlausitz.de

Radtour ins Land der Tausend Teiche _ 26.09.2021

Ab 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Ort: Am Reichenturm auf dem Kornmarkt in 02625 Bautzen

Ranger Lorenz Richter und die ADFC-Ortsgruppe Bautzen laden Sie zu einer gemeinsamen Radtour von Bautzen ins Land der Tausend Teiche nach Wartha bei Guttau und zurück ein. Erfahren Sie mehr über Aufgaben und Ziele des Biosphärenreservates und erleben Sie, wie menschliches Wirtschaften im Einklang mit der Natur stattfinden kann. Bitte funktionstüchtiges Fahrrad und Tagesverpflegung mitbringen. Eine Einkehr in Wartha ist möglich.

Anmeldung: telefonisch unter 035932/365-0 oder per E-Mail an broht.poststelle@smul.sachsen.de

Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

Kompensation, Ökopunkte oder Ausgleich? – Möglichkeiten bei Eingriff in den Naturhaushalt _ 27.09.2021

Ab 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Neschwitz e.V., Park 1, 02699 Neschwitz

Ein Vortrag über Ökopunkte.

Kosten: 2,50 € (Schüler: 1 €)

Eine Veranstaltung der Naturschutzstation Neschwitz e.V.

Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter unter www.naturschutz-neschwitz.org über die Durchführung der Veranstaltung.

Kontakt und Anmeldung: telefonisch unter 035933/30077 oder per E-Mail an naturschutzstation-neschwitz@t-online.de

Herstellen von leckerem Sauerkraut _ 29.09.2021

Ab 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Fischereihof Kleinholscha, Kleinholscha Nr. 7, 02699 Neschwitz

Anleitung zur Herstellung für eigenes Sauerkraut. Bitte bringen Sie eigene Tontöpfe mit.

Kosten: 5 € pro Person und Materialkosten für Kraut

Eine Veranstaltung der Naturschutzstation Neschwitz e.V.

Anmeldung (benötigte Krautmenge angeben): bis zum 15. September telefonisch unter 035933/31900 oder per E-Mail an fischereihof@naturschutz-neschwitz.org

Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter unter www.naturschutz-neschwitz.org über die Durchführung der Veranstaltung.

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina