Veranstaltungen in nächster Zeit

Buchlesung: „Leben im Zwiespalt“ - Schriftstellerlesung und Gespräch mit Benedikt Dyrlich _ 06.11.2019

Ab 19:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

Der deutsch-sorbische Dichter, Publizist, Dramaturg und Politiker gewährt Einblicke in sein bewegtes Leben und Wirken in der DDR und im vereinten Deutschland. Seine Erinnerungen an die Zeit bis zur politischen Wende 1990 sind vor einem Jahr im Domowina-Verlag Bautzen erschienen. Im Band 2 reflektiert der in Räckelwitz 1950 geborene und mit der Lausitz vielfältig verbundene Autor Etappen seiner Biografie in den vergangenen 29 Jahren.

Referent: Benedikt Dyrlich, Buchautor

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Kosten: Erwachsene 2 €, Schüler / ermäßigt 1 €

Praktisches Seminar: Obstbaumschnitt _ 09.11.2019

Ab 09:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Friedersdorf

An diesem Vormittag können Sie professionelle Verschnitttechniken kennenlernen, Ihr Wissen zum Obstbaumschnitt vertiefen und sich vom Fachmann Tipps und Handgriffe für den eigenen Obstgarten geben lassen.

Referent: Lothar Halke, Gartenbau Halke, Niesky

Ort: Naturschutzstation Friedersdorf, Altfriedersdorfer Straße 12, 02999 Lohsa OT Friedersdorf

Zeit: 9 bis 12 Uhr

Anmeldung: Telefonisch unter 035893 / 508571 oder per E-Mail: umweltbildung@foerdervereinoberlausitz.de

36. Kolloquium: Ökosysteme als Kohlenstoffspeicher – Wälder und Moore im Fokus _ 15.11.2019

Ab 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

Die Wälder sind die grünen Lungen der Erde und speichern große Mengen Kohlenstoff in ihrem Holz. Auch andere Ökosysteme, wie Moore, leisten einen wichtigen Beitrag als Kohlenstoffspeicher. Im Kolloquium wird diese Ökosystemleistung näher beleuchtet.

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Weinverkostung auf dem Bauernhof Ladusch _ 16.11.2019

Ab 18:00 Uhr
Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Die Veranstaltung wird angeboten durch den Biosphärenreservatspartner Bauernhof Ladusch.

Mit dem Ranger unterwegs: Wasservogelzählung _ 17.11.2019

Ab 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: Kreba-Neudorf

Ranger Yannik Otto nimmt Sie mit auf eine Wanderung in die Teichgruppe Kreba. Lernen Sie verschiedene Arten von Enten und andere Wasservögel kennen und erfahren Sie, wie die regelmäßigen Wasservogelzählungen durchgeführt werden. Wenn möglich bitte Fernglas mitbringen.

Treff: Wasserturm am Hammerteich, Hoyerswerdaer Straße in 02906 Kreba-Neudorf

Kreativwerkstatt: Adventsschmuck aus der Natur _ 20.11.2019

Ab 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Friedersdorf

Herstellung von weihnachtlichen Dekorationen mit Rinde, Wurzeln und viel Fantasie. Mit Rangerin Birgitt Kieschnick und den Naturführern Kerstin und Reinhard Robel.

Ort: Naturschutzstation Friedersdorf, Altfriedersdorfer Str. 12, 02999 Lohsa OT Friedersdorf

Unkostenbeitrag: 5 €

Anmeldung: Telefonisch unter 035932 / 365-0 oder per E-Mail: broht.poststelle@smul.sachsen.de

Vortrag: Westsibirien – Ostural bis Kasachische Steppe (Land – Leute – Mineralien) _ 25.11.2019

Ab 19:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Neschwitz

Ort: Naturschutzstation Neschwitz e.V., Park 1, 02699 Neschwitz

Kosten: 2,50 € pro Person

Die Veranstaltung wird angeboten von der Naturschutzstation Neschwitz e.V.

Adventsbasteln auf dem Bauernhof Ladusch _ 27.11.2019

Ab 14:30 Uhr
Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Die Veranstaltung wird angeboten durch den Biosphärenreservatspartner Bauernhof Ladusch.

Workshop: Der Spatz in der Wand und die Fledermaus im Dach - Praktischer Artenschutz an Gebäuden _ 27.11.2019

Ab 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

Selbst eigentlich häufige und anspruchslose gebäudebewohnende Tierarten wie Haussperling und Mehlschwalbe haben in den letzten 30 Jahren durch Sanierungs- und Abrissmaßnahmen enorme Bestandseinbußen erlitten. Mittlerweile gibt es tatsächlich Dörfer, in denen für Sperling, Rauchschwalbe und Fledermaus keine Lebensstätten mehr bestehen. Schutzmaßnahmen für dieses Arten sind dringend notwendig und oft mit geringen Mitteln umzusetzen. Bei der Veranstaltung stellen wir typische tierische Mitbewohner vor und zeigen Möglichkeiten zu deren Förderung und Schutz auf.

Referent: Thomas Frank, Diplom-Biologe

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Kosten: Erwachsene 2 €, Schüler / ermäßigt 1 €

Adventsbasteln auf dem Bauernhof Ladusch _ 28.11.2019

Ab 14:30 Uhr
Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Die Veranstaltung wird angeboten durch den Biosphärenreservatspartner Bauernhof Ladusch.

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina