Veranstaltungen in nächster Zeit

Buchvorstellung: Minderheit, Macht, Natur – Verhandlungen im Zeitalter des Nationalstaates _ 02.11.2022

Ab 19:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Die Landschaft und Natur in der zweisprachigen Oberlausitz bilden den Schwerpunkt eines neuen Forschungsbandes. Doch auch der Blick in andere Teile der Welt zeigt die Wechselbeziehungen zwischen Minderheiten und ihrer naturräumlichen Umgebung. Lesung in Zusammenarbeit mit dem Domowina-Verlag.

Referentin: Dr. Susanne Hose, Sorbisches Institut

Kosten: Erwachsene 2 €, ermäßigt 1 €

Praktisches Angebot: Meisenvilla und Rotschwanzheim – Nistkastenbau _ 12.11.2022

Ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Einige Vogelarten haben besondere Ansprüche an ihren Brutplatz. In Gärten und Wäldern sind natürliche Brutmöglichkeiten teilweise rar geworden. Deshalb wollen wir helfen. Baut mit uns Meisenkästen, aber auch Nistkästen für Nischenbrüter wie Hausrotschwanz, Grauschnäpper oder Bachstelze.

Gruppengröße: max. 15 Personen

Materialkosten: 5 € pro Kasten

Anmeldung: Telefonisch unter 035932/364554 oder per E-Mail an post@natur-und-bildung.de

Auf Augenhöhe mit Karpfen & Co. _ 16.11.2022

Ab 10:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Führung durch die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE.

Vier Jahreszeiten, hundert Erlebnisse – Die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE in Wartha ist nicht nur zu allen Jahreszeiten geöffnet. In der multimedialen Ausstellung können Sie auch die Karpfenaufzucht im Jahresverlauf erleben. Begleitet von allerhand Vertretern der heimischen Tier- und Pflanzenwelt führt Sie der Rundgang zudem durch ein Labor, in eine Schauküche und in einen Supermarkt, in dem Sie Ihr Einkaufsverhalten testen können. Das Schauaquarium am Ende der Ausstellung bietet einen Einblick in die Unterwasserwelt der Teiche.

Kreativwerkstatt: Adventsschmuck aus der Natur _ 16.11.2022

Ab 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Friedersdorf, Altfriedersdorfer Straße 12, 02999 Lohsa OT Friedersdorf

Herstellung von weihnachtlichen Dekorationen
mit Rinde, Wurzeln und viel Fantasie. Mit Rangerin Birgitt Kieschnick, Naturführerin Kerstin Robel und Naturführer Reinhard Robel.

Gruppengröße: max. 10 Personen

Unkostenbeitrag: 5 € pro Person

Anmeldung: Telefonisch unter 035932/3650 oder per E-Mail an broht.poststelle@smekul.sachsen.de    

Familienangebot: Nachhaltige Adventszeit _ 19.11.2022

Ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Was wäre, wenn es in diesem Jahr nicht den klassischen Schoko-Adventskalender gibt? Wir zeigen Euch Varianten, wie ihr aus alten Dingen wie Stoff-, Papier- oder Plastikresten einen Gute-Taten-Adventskalender basteln könnt. 

Gruppengröße: max. 15 Personen

Anmeldung: Telefonisch unter 035932/364554 oder per E-Mail an post@natur-und-bildung.de

Mit dem Ranger unterwegs: Wanderung um den Olbasee _ 20.11.2022

Ab 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort: Öffentlicher Parkplatz am Olbasee (Einfahrt gegenüber Ferienhof Olbasee), Am Olbastrand, 02694 Malschwitz OT Wartha

Ranger Maik Rogel lädt Sie ein zu einer Wanderung um den Olbasee. Erfahren Sie Wissenswertes zur Entstehung des beliebten Ausflugsziels und zu dessen Bedeutung für Natur und Erholung. 

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina