Veranstaltungen in nächster Zeit

Wiederaufnahme des Veranstaltungsangebotes _ 08.07.2020

Ab 00:00 Uhr
Ort: Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft

Liebe Bewohner und Besucher des Biosphärenreservates,

wir freuen uns, dass wir unser Veranstaltungsangebot schrittweise wieder aufnehmen und mit Ihnen die Natur der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft erleben können.

Aufgrund der bestehenden Regelungen zum Infektionsschutz kommt es jedoch noch zu Einschränkungen in der Durchführung der Veranstaltungen. Für Naturführungen, praktische Seminare und ähnliche Veranstaltungen im Freien wird eine maximale Teilnehmerzahl von 15 Personen festgelegt, damit der notwendige Mindestabstand eingehalten werden kann.
Durch die Teilnehmerbeschränkung wird eine vorherige Anmeldung zur Veranstaltung dringend empfohlen. Personen, die nicht angemeldet sind, können von der jeweiligen Veranstaltungsleitung vor Ort abgewiesen werden, falls die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist.

Anmeldungen sind bis 14 Uhr am Vortag der Veranstaltung (bei Sonntagsveranstaltungen bis Freitag 14 Uhr) bei der Biosphärenreservatsverwaltung telefonisch unter 035932/365-0 oder per E-Mail an broht.poststelle@smul.sachsen.de möglich.

Für einzelne Veranstaltungen sowie für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen können abweichende Regelungen gelten. Bitte informieren Sie sich kurzfristig hier auf dieser Seite bei der jeweiligen Veranstaltung über die Durchführung.

Wir bitten um einen umsichtigen und rücksichtsvollen Umgang aller teilnehmenden Personen und wünschen Ihnen viele spannende Naturerlebnisse.

Weitere Informationen zu den Hygieneregeln finden Sie hier.

Das große Krabbeln - Eintauchen in die faszinierende Welt der Ameisen _ 10.07.2020

Ab 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Am Waldschulheim, 02694 Malschwitz OT Halbendorf/Spree

Lernen Sie das soziale Verhalten der Ameisen kennen und erfahren Sie, welche Aufgaben die wertvollen Helfer im Ökosystem Wald erfüllen. Torsten Roch, Leiter der Biosphärenreservatsverwaltung nimmt Sie mit auf eine Wanderung in den Wald bei Halbendorf/Spree.

Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen.

Anmeldung: Telefonisch unter 035932/365-0 oder per E-Mail: broht.poststelle@smul.sachsen.de
bis 14 Uhr am Vortag der Veranstaltung

Kräuterwerkstatt: Gesundes aus Heilkräutern _ 12.07.2020

Ab 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Friedersdorf, Altfriedersdorfer Straße 12, 02999 Lohsa OT Friedersdorf

Entdecken Sie mit Naturführerin Karin Happatsch und Rangerin Birgitt Kieschnick die Welt der Heilkräuter und stellen Sie unter fachkundiger Anleitung Kräuteressig und eine Kräutersalbe selbst her.

Unkostenbeitrag: 6 € pro Person

Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen.

Anmeldung: Telefonisch unter 035932/365-0 oder per E-Mail: broht.poststelle@smul.sachsen.de
bis Freitag 14 Uhr

Mit dem Ranger unterwegs: Karpfenzucht und Naturschutz _ 19.07.2020

Ab 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort: Am Autohandel Klippe in Zimpel, Zu den Eichen 8, 02943 Boxberg / O.L. OT Zimpel

Ranger und Fischer Maik Rogel lädt Sie ein zu einer Wanderung ins Teichgebiet Zimpel. Erfahren Sie, wo die kleinen Karpfen herkommen und wie die naturnahe Karpfenzucht im Biosphärenreservat Mensch und Natur nützt.

Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen.

Anmeldung:
Telefonisch unter 035932/365-0 oder per E-Mail: broht.poststelle@smul.sachsen.de
bis Freitag 14 Uhr

Auf Augenhöhe mit Karpfen & Co. _ 22.07.2020

Ab 10:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Erlebnisführung durch die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat.

Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen.

Anmeldung:
Telefonisch unter 035932/365-0 oder per E-Mail: broht.poststelle@smul.sachsen.de
bis 14 Uhr am Vortag der Veranstaltung

Auf Augenhöhe mit Karpfen & Co. _ 29.07.2020

Ab 10:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Erlebnisführung durch die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat.

Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen.

Anmeldung:
Telefonisch unter 035932/365-0 oder per E-Mail: broht.poststelle@smul.sachsen.de
bis 14 Uhr am Vortag der Veranstaltung

Familienangebot: Fledermäuse beobachten _ 29.07.2020

Ab 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort: Tauerwiesenteich, Dorfstraße zwischen Förstgen und Tauer, 02906 Mücka (beim Wegweiser "Seeadlerrundweg" abbiegen)

Kommen Sie mit dem Fledermausexperten Arndt Hochrein auf eine abendliche Exkursion zum Tauerwiesenteich und erleben Sie die beeindrucken-den Tiere hautnah in Aktion.

Referent: Arndt Hochrein, Sächsischer Verband für Fledermausforschung und -schutz e.V.

Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen.

Anmeldung:
Telefonisch unter 035932/365-0 oder per E-Mail: broht.poststelle@smul.sachsen.de
bis 14 Uhr am Vortag der Veranstaltung

World Ranger Day: Ranger weltweit und ihre Arbeit _ 31.07.2020

Ab 19:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Zum "Welt-Ranger-Tag" informiert Ranger Lorenz Richter über die wichtige Arbeit der Ranger für den Schutz des weltweiten Natur- und Kulturerbes. Bei einer anschließenden Abendexkursion in die Teichgruppe Guttau können Sie mit ihm über die Aufgaben der Ranger im Biosphärenreservat ins Gespräch kommen.

Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen.

Anmeldung:
Telefonisch unter 035932/365-0 oder per E-Mail: broht.poststelle@smul.sachsen.de
bis 14 Uhr am Vortag der Veranstaltung

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina