Veranstaltungen in nächster Zeit

Ferienveranstaltung: Wir bauen Fledermauskästen _ 19.02.2019

Ab 09:00 Uhr
Ort: Mücka OT Förstgen

Die Flugkünstler der Nacht faszinieren euch? Wisst ihr auch, dass sie unsere tatkräftige Unterstützung brauchen. In unserer heutigen Landschaft finden sie kaum noch Höhlen, in denen sie schlafen können.
Deshalb wollen wir gemeinsam Fledermauskästen bauen und ihnen so Schlafmöglichkeiten zur Verfügung stellen. Alle Ferienkinder sind herzlich eingeladen.
Bitte vorher anmelden.

Zeit: 9 bis 12 Uhr

Ort: Naturschutzstation Östliche Oberlausitz, Dorfstraße 36, 02906 Mücka OT Förstgen

Unkostenbeitrag: 2€

Anmeldung: Telefonisch unter 035893 / 508571 oder per E-Mail: umweltbildung@foerderverein-oberlausitz.de
 

Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co. _ 20.02.2019

Ab 10:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

Erlebnisführung durch die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE

Vier Jahreszeiten, hundert Erlebnisse – Die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE in Wartha ist nicht nur zu allen Jahreszeiten geöffnet, in der multimedialen Ausstellung können Sie auch die Karpfenaufzucht im Jahresverlauf erleben.
Begleitet von allerhand Vertretern der heimischen Tier- und Pflanzenwelt führt Sie der Rundgang zudem durch ein Labor, in eine Schauküche und in einen Supermarkt, in dem Sie Ihr Einkaufsverhalten testen können. Das Schauaquarium am Ende der Ausstellung bietet einen Einblick in die Unterwasserwelt der Teiche.

Immer mittwochs ab 10 Uhr in den sächsischen Schulferien haben Sie die Gelegenheit, die Ausstellung unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat zu erleben.

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Vögel im Winter _ 20.02.2019

Ab 10:00 Uhr
Ort: Lohsa OT Steinitz

Eine Familienwanderung entlang der Kleinen Spree mit Ranger Herbert Schnabel.

Zeit: 10 bis 12 Uhr

Treff: Gaststätte „Lindeneck“, Spreestraße 1, 02999 Lohsa OT Steinitz

Familienveranstaltung: Eine fantastische Reise in die Welt der Lausitzer Sagen _ 22.02.2019

Ab 15:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

Wassermann? Mittagsfrau? Versunkene Schlösser? Da sich die Menschen viele Dinge und Vorgänge früher nicht so recht erklären konnten, prägten Sagen die Vorstellungen vieler Generationen. Auch heute noch staunen wir über diese Geschichten, die meist von einer wahren Begebenheit ausgingen. Kommt mit auf eine Entdeckungsreise in die Lausitzer Sagenwelt.
Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem sorbischen Heimatverein Radiška e.V. und dem DOMOWINA-Regionalverband Bautzen.

Zeit: 15 bis 17 Uhr

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Kreativwerkstatt: Der Winter hat uns im Griff _ 27.02.2019

Ab 09:30 Uhr
Ort: Lohsa

Ein kreativer Nachmittag rund um die Natur im Winter. Mit Rangerin Birgitt Kieschnick, Naturführerin Karin Happatsch und Bibliothekarin Grit Pelzer.

Zeit: 9.30 bis 11.30 Uhr

Ort: Bibliothek im Zeijler-Smoler- Haus Lohsa, Am Markt 7, 02999 Lohsa

Unkostenbeitrag: 5 € pro Person

Anmeldung: Telefonisch unter 035932/3650 oder per E-Mail an broht.poststelle@smul.sachsen.de

Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co. _ 27.02.2019

Ab 10:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

Erlebnisführung durch die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE

Vier Jahreszeiten, hundert Erlebnisse – Die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE in Wartha ist nicht nur zu allen Jahreszeiten geöffnet, in der multimedialen Ausstellung können Sie auch die Karpfenaufzucht im Jahresverlauf erleben.
Begleitet von allerhand Vertretern der heimischen Tier- und Pflanzenwelt führt Sie der Rundgang zudem durch ein Labor, in eine Schauküche und in einen Supermarkt, in dem Sie Ihr Einkaufsverhalten testen können. Das Schauaquarium am Ende der Ausstellung bietet einen Einblick in die Unterwasserwelt der Teiche.

Immer mittwochs ab 10 Uhr in den sächsischen Schulferien haben Sie die Gelegenheit, die Ausstellung unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat zu erleben.

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Ferienveranstaltung: Vogelhauswerkstatt _ 28.02.2019

Ab 09:00 Uhr
Ort: Kreba-Neudorf

Ihr wollt Meise, Spatz und Co. aus nächster Nähe beobachten? Und das über längere Zeit? Baut gemeinsam mit den Mitarbeitern der Umweltbildung Nisthilfen für Vögel und hängt sie in eurem Garten auf. Mit etwas Glück zieht ein Vogelpärchen in eure selbst gebaute Villa und nutzt sie zur Aufzucht ihrer Jungen. Und ihr habt die Chance, Einzug und Aufzucht live mitzuerleben. Bitte vorher anmelden.

Zeit: 9 bis 12 Uhr

Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

Unkostenbeitrag: 2€

Anmeldung: Telefonisch unter 035893 / 508571 oder per E-Mail: umweltbildung@foerderverein-oberlausitz.de

Praktisches Seminar: Gestalten von Sagenfiguren mit Hilfe einer textilen Technik _ 02.03.2019

Ab 10:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

In diesem Seminar wird sich intensiv mit der Wickeltechnik beschäftigt. Diese Technik ist ein alte, fast vergessene Möglichkeit, eine Puppe schnell und mit einfachsten Mittel zu gestalten. Aus einem quadratischen Stück Stoff entsteht in kürzester Zeit der Puppenkörper, der später auf verschiedenste Art und Weise verkleidet werden kann. Das Verfahren fördert ungeahnte Gestaltungspotentiale und bereitet sowohl Kindern als auch Erwachsenen sehr viel Freude.

Referentin: Regina Herrmann, Dipl.- Designerin

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Zeit: 10 bis 16 Uhr

Kosten: 17,50 € (erm. 11,50 €) zzgl. 5 € Materialkosten pro Person

Anmeldung: Telefonisch unter 035893/508571 oder per E-Mail: umweltbildung@foerderverein-oberlausitz.de

Vortrag: Saatgut aus dem eigenen Garten _ 06.03.2019

Ab 19:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

Die Vielfalt unserer alten Gemüsesorten ist bedroht. Hybridsorten von wenigen Großkonzernen dominieren selbst den Bioanbau. Um das Verschwinden dieses Kulturgutes zu verhindern sind alle GärtnerInnen gefragt, sich wieder mehr mit Saatgutvermehrung zu befassen. Was sind die ersten Schritte und welche Herausforderungen bringt es mit sich?

Referent: Florian Schneider, Der Heckenhof, Sohland am Rotstein

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Kosten: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €

Elternabend: Zweisprachige Bildung als Herausforderung – Chancen und Perspektiven _ 13.03.2019

Ab 19:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE

Wie lernt mein Kind zwei Sprachen gleichzeitig? Geht das überhaupt? Diese und andere Fragen zur Spracherziehung bei Kindern möchten wir an diesem Abend gern mit Ihnen beleuchten. Hintergrund ist der geplante Umzug der Grundschule Baruth nach Malschwitz. In der Kindertagesstätte Malschwitz lernen die Kinder bereits die sorbische Sprache. Unser Anliegen ist es, mit den Eltern ins Gespräch zu kommen und für die deutsch-sorbische Bildung in der Region zu sensibilisieren.

Veranstalter ist die DOMOWINA– Bund Lausitzer Sorben e. V.

Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstr. 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina

Auswahl nach Monaten