Veranstaltungen in nächster Zeit

Wälder, Felder und Gewässer – Kulturlandschaft um Koblenz _ 01.05.2021

Ab 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort: Bahnübergang Mortkaer Straße in 02999 Lohsa OT Koblenz

Revierförsterin Kathrin Riemer lädt sie auf einen Frühlingsspaziergang in die Teichgruppe Koblenz und die umgebenden Wälder ein. Entlang unterschiedlicher Waldflächen erfahren Sie Wissenswertes zur Waldverjüngung und wie ein ehemaliger Teich zum Wald wurde. Weglänge circa 4 km.

Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

Führung durch die blühende Streuobstwiese _ 01.05.2021

Ab 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Ort: Apfelscheune Cannewitz, Zum Mühlteich 3, 02694 Malschwitz OT Cannewitz

Christoph Schuster von der Apfelscheune Cannewitz lädt Sie zu einem Spaziergang durch die blühenden Baumwiesen seines Landgutes ein. Dabei empfiehlt er gute alte Apfelsorten und gibt Tipps zu Pflanzung und Pflege der Bäume. Nach der Führung sind Sie zu einer Apfelsaftverkostung eingeladen und es besteht die Möglichkeit, Obstsäfte und Nelkenapfelbrand zu erwerben.

Kosten: 5 € pro Person

Eine Veranstaltung der Apfelscheune Cannewitz.

Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter unter www.apfelscheune-cannewitz.de über die Durchführung der Veranstaltung.

Kontakt: telefonisch unter 0163/5732153 oder per E-Mail an c.m.schuster@web.de

Kreativwerkstatt: Geschenke zum Muttertag _ 01.05.2021

Ab 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Friedersdorf, Altfriedersdorfer Straße 12, 02999 Lohsa OT Friedersdorf

Macht euren Müttern zum Muttertag eine Freude mit einer kreativen Überraschung aus Naturmaterialien. Rangerin Birgitt Kieschnick und Naturführerin Karin Happatsch zeigen euch, wie es geht.

Unkostenbeitrag: 5 € pro Person

Gruppengröße: max. 10 Personen

Anmeldung: telefonisch unter 035932/365-0 oder per E-Mail an broht.poststelle@smul.sachsen.de

Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

Gartenmarkt mit Kräuterausstellung und Pflanzenbörse im Erlichthof _ 02.05.2021

Ab 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Erlichthofsiedlung, Turnerweg 6, 02956 Rietschen

Pflanzenbörse und Führungen zum Thema Garten. Ranger Peter Ulbrich stellt einheimische Kräuter aus und verrät, was man alles aus ihnen machen kann.

Eine Veranstaltung des Erlichthofs Rietschen.

Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter unter www.erlichthofsiedlung.de über die Durchführung der Veranstaltung.

Kontakt: telefonisch unter 035772/40235 oder per E-Mail an kontakt@erlichthof.de.

 

Frühlingskräuter in der Heide- und Teichlandschaft _ 02.05.2021

Ab 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Alte Försterei in Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

Eine pflanzenkundliche Wanderung zu Kräutern und ihrer Verwendung in Küche und Hausapotheke mit Naturführerin Tanja Saß.

Gruppengröße: max. 10 Personen

Anmeldung: telefonisch unter 035893/6769

Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

Vortrag: Lichtverschmutzung – Verlust der Nacht _ 05.05.2021

Ab 19:00 Uhr
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Was ist Lichtverschmutzung? Wie beeinflusst sie astronomische Beobachtungen? Und welche Auswirkung hat die Aufhellung der Nacht auf uns Menschen und andere Lebewesen?

Referent: Sicco Bauer, Sternwarte Dresden-Gönnsdorf

Kosten: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €

Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

Ein Tag mit dem Schäfer: Wolf und Schaf – funktioniert das? _ 08.05.2021

Ab 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: Auf Nachfrage beim Veranstalter

Wie kann es gelingen, dass Nutztiere wie Schafe und Ziegen sicher vor dem Wolf weiden können? Welche Fehler sollte man vermeiden? Und was passiert, wenn es trotzdem einen Riss gibt? Der Schäfer der Naturschutzstation berichtet aus langjährigen Erfahrungen.
Bitte dem Wetter entsprechende Kleidung anziehen!

Eine Veranstaltung der Naturschutzstation Östliche Oberlausitz e.V.

Anmeldung: bis 07. Mai 14 Uhr; telefonisch unter 035893/508571 oder per E-Mail an umweltbildung@foerderverein-oberlausitz.de 

Weitere Informationen zur Veranstaltung und ihrer Durchführung finden Sie unter www.foerderverein-oberlausitz.de

Pflanzentauschbörse _ 08.05.2021

Ab 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Naturschutzstation Friedersdorf, Altfriedersdorfer Straße 12, 02999 Lohsa OT Friedersdorf

Die Gartensaison beginnt: Schaffen Sie Vielfalt, Farbe und Geschmack im eigenen Garten, lernen Sie neue Sorten kennen und tauschen Sie Pflanzen – darum soll es auch in diesem Jahr wieder gehen bei der 11. Pflanzentauschbörse im Biosphärenreservat. Bringen Sie Ihre überschüssigen Pflanzen unterschiedlichster Art mit, egal ob Kräuter, Stauden, Gehölze oder Gemüsejungpflanzen, und tauschen Sie sie gegen Pflanzen und Erfahrungen anderer Hobbygärtnerinnen und -gärtner. Ein einführender Vortrag zu Heilpflanzen aus dem eigenen Garten zeigt Ihnen weitere Nutzungsmöglichkeiten auf.

Referentin: Sieglinde Wünsche, Kräuterpädagogin

Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

Radwanderung: Frühling in der Teichlandschaft _ 13.05.2021

Ab 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort: Alte Försterei in Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

Begleiten Sie Naturführer Bernhard Saß auf einer Frühlingsradtour in der Teichlandschaft. Dabei queren Sie unterschiedliche Landschaftsformen und erfahren Wissenswertes über die Natur und die Bewirtschaftung im Biosphärenreservat.

Gruppengröße: max. 10 Personen

Anmeldung: telefonisch unter 035893/6769

Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

… auf zum „Schäferstündchen“ auf dem SPREEHOF Göbeln _ 14.05.2021

Ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: Am Spreewehr 14, 02694 Großdubrau OT Göbeln

Erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit einer Schäferei, in die Zucht, die Tiergesundheit und die Tradition des Schäfereibetriebs. Erleben Sie Landwirtschaft hautnah – beim „Schäferstündchen“ heißt es schmecken, riechen, fühlen.

Kosten: 2 € pro Person

Mindestgruppengröße: 10 Personen

Eine Veranstaltung der Schäfermeisterin Ina Schmidt (SPREEHOF Göbeln).

Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter unter www.spreehof.de über die Durchführung der Veranstaltung.

Kontakt: telefonisch unter 0172/3527642 oder per E-Mail an spreehof@hotmail.com 

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina